• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Enormer Dusel verhilft Berne zum 1:1 in Ganderkesee

25.03.2013

Ganderkesee /Berne Mit mächtig Dusel haben die Fußballer der Spielvereinigung Berne am Sonntag einen Punkt in der Kreisliga VI gesammelt. Beim TSV Ganderkesee erzielte die Mannschaft von Trainer Uwe Neese ein 1:1 (0:0)-Unentschieden.

Trainer Neese musste mit Sebastian Gonschorek, Nico Bross und Arne Laverentz drei Leistungsträger ersetzen. Zudem gilt der TSV als spielstark, was er im ersten Durchgang auch verdeutlichten. Aber mehr als einen Pfostenschuss brachte ihm die Überlegenheit nicht ein.

Die erste Chance für Berne ließ bis kurz nach dem Seitenwechsel auf sich warten. Florian Röhrls Kopfball flog allerdings am Tor vorbei. Danach übernahm wieder Ganderkesee die Spielkontrolle. Das 1:0 durch Marvin Dietrich nach einem simplen Doppelpass war folgerichtig (55.). Doch wie aus heiterem Himmel schlugen die Gäste zurück. Stefan Keils verunglückte Flanke entwickelte sich - getragen vom böigen Wind - zum unhaltbaren Geschoss und schlug zum 1:1 ein.

Ganderkesee drängte auf die neuerliche Führung. Doch außer an der Latte (80.) scheiterten die Hausherren gleich mehrmals an Bernes Keeper Mario Lucka.

„Die Jungs haben alles gegeben“, meinte Co-Trainer Frank Kruse. „Unterm Strich ist der Punktgewinn sehr glücklich, aber wir nehmen ihn gerne mit.“

Tore: 1:0 M. Dietrich (55.), 1:1 Keil (65.).

SpVgg: Lucka - Röhrl, Kienast, Litzcobi, Bruns, Kranz, Neumann, Keil, D. Rüscher, Puhlemann (65. Fitzke), Köhler (80. Stührmann).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.