• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Erster Sieg für den SV Brake II

07.09.2006

BRAKE BRAKE/MNI - „Heute gab es keinen Schönheitspreis zu gewinnen, wichtig sind die drei Punkte", fasste Günter Wöhler, Coach des Fußball-Kreisliganeulings SV Brake II, die Leistung nach dem 4:1-Sieg gegen den TuS Bloherfelde zusammen. Das Spiel lief anders, als es das Ergebnis vermuten lässt, denn die Hausherren hatten viel Glück.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel mit vielen Fehlern zweier Team, die bislang noch punktlos waren. Die Gäste besaßen durch einen Schuss von El-Amouche (10.) die erste Chance. Einen Eckball von Tobias Grosse köpfte TuS-Verteidiger Ercan San unbedrängt ins eigene Tor – ein Treffer wie aus heiterem Himmel. Anschließend gewann das Spiel etwas an Fahrt und Grosse hatte mit einem Schuss aus 20 Metern neben das Tor die nächste Möglichkeit (20.). Danach traf Demiri per Freistoß nur die Querlatte des SVB-Tores (25.), sein Mitspieler Björn Bornholt scheiterte mit einem Fernschuss ebenfalls am Aluminium (36.). Dies sollte sich rächen. Gästekeeper Kai Motzkus ließ einen harmlosen Flankenball fallen, Stefan Franz schnappte sich die Kugel und verwandelte per Fallrückzieher aus fünf Metern zum 2:0 (40.). Bei dieser Aktion verletzte sich Motzkus, so schwer dass die erste Hälfte nach 40 Minuten abgepfiffen wurde und im zweiten Abschnitt mit der 41. Minute weiterging. Kurz nach Wiederbeginn

legte Thorsten Kaumanns seinen Gegenspieler Issan El-Amouche, den berechtigten Elfmeter verwandelte Ercan San zum 1:2 (43.). Danach drängte der Gast immer mehr und brachte die SV-Abwehr gehörig ins Schwitzen. Doch in der 52. Minute nahm Arthur Hoffmann einen misslungenen Rückpass des TuS auf, und mit etwas Glück kullerte sein Ball zum 3:1 am Torwart vorbei ins Netz. Grosse sorgte per Schlenzer für den 4:1-Endstand (70.).

SVB II: Bechstein; Kositz, Kaumanns, Silva (75. Pieperjohanns), Bruns, Menke (60. Rückoldt), Martin, Grosse, Budde (70. Akdag), Franz, Tayser (41. Hoffmann).

Tore: 1:0 San (Eigentor, 15.), 2:0 Franz (40.), 2:1 San (43., Elfmeter), 3:1 Hoffmann (52.), 4:1 Grosse (70.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.