• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Esenshammer Einheit peilt nächsten Sieg an

05.04.2019

Esenshamm Zum Tabellenachten TuS Lehmden muss Spitzenreiter SR Esenshamm in der Fußball-Kreisliga am Sonntag reisen. Los geht es um 15 Uhr. Bünyamin Kapakli, der zusammen mit Sascha Schwarze das Esenshammer Spielertrainer-Duo bildet, ist vor der Aufgabe nicht bange: „Wir wachsen von Spiel zu Spiel mehr und mehr zu einer Einheit zusammen. Das haben wir schon beim 3:2-Erfolg vor 14 Tagen beim Spitzenteam Ofenerdiek bewiesen.“

Zehn Spiele trennen Esenshamm noch vom Aufstieg in die Bezirksliga. Locker lassen dürfen die Nordenhamer Vorstädter jedoch auf keinen Fall: Der FC Ohmstede liegt schließlich als Tabellendritter bei einem Spiel mehr nur sechs Zähler zurück.

Gern hätte Esenshamm am vergangenen Sonntag das Heimspiel gegen Sande ausgetragen. Schwarze: „Unser Platz auf der Tribünenseite ist aufgeweicht. Es war nicht möglich, den Platz zu mähen und zu walzen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Spielertrainer macht den Winter-Zugängen ein dickes Lob: „Dominik Schwarting und Muhamet Cakoli erweisen sich als Verstärkungen und helfen uns weiter.“ Yannik und Jean-Claude Rebehn sind zuletzt mehr als zwei Wochen von einer Krankheit außer Gefecht gesetzt worden. Schwarze: „Sie müssen sich jetzt langsam wieder herankämpfen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.