• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: SR Esenshamm erklimmt Spitze

20.11.2017

Esenshamm Das Verfolgerduell in der Fußball-Fusionsliga ist eine eindeutige Sache geworden. Der bisherige Dritte SR Esenshamm empfing am Sonntag den Fünften TuS Lehmden und schickte ihn mit einer deftigen 0:5 (0:3)-Pleite in die Heimat zurück. Die Schwarz-Roten übernahmen durch diesen Erfolg die Tabellenspitze.

„Wir haben gespielt wie aus einem Guss. Sogar wie aus einem Zuckerguss“, freute sich Siegfried Adamietz. Der SRE-Obmann, der derzeit zusammen mit Sascha Wachsmann das Team als Interimsgespann trainiert, war entzückt vom Auftreten seiner Mannschaft: „Lehmden hatte nur zu Beginn des Spiels eine Torchance. Ansonsten haben wir hinten nichts zugelassen.“

Adamietz lobte die kompakte Mannschaftsleistung, hob aber den Auftritt von Simon Klöser besonders hervor. „Er hat vier der fünf Treffer vorbereitet und überragend gespielt“, sagte der Esenshammer Chef.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kritikpunkte hatte Adamietz nicht zu vermelden. Höchstens, dass sein Team zur Pause nicht schon höher als 3:0 führte. „Lehmdens Torwart Cornelius Schmid hat noch weitere Gegentore verhindert. Sonst hätte es schon nach 45 Minuten 5:0 oder 6:0 stehen können“, sagte Adamietz.

Trotz des Kantersieges hält Esenshamms Obmann erst einmal die Bälle flach. „Die Tabellenführung ist eine Momentaufnahme. Jetzt müssen wir in den letzten beiden Spielen vor der Winterpause nachlegen“, sagte er. An Motivation dürfte es zumindest am nächsten Wochenende nicht mangeln. Dann steht das Stadtduell gegen den 1. FC Nordenham auf dem Programm.

Tore: 1:0 B. Kapakli (18.), 2:0 Y. Kapakli (27.), 3:0 Beyer-Franzen (43.), 4:0 B. Kapakli (65.), 5:0 Tavan (89.).

Esenshamm: Stuhr – Music, Schunke (63. Sulayman), Cotarcea, Karahan, B. Kapakli, Y. Kapakli, Beyer-Franzen (80. Tavan), Gündogar (38. Yildirim), Cichon, Klöser.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.