• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sportschützen: Neues Königshaus in Esenshamm

13.11.2018

Esenshamm Schützenbälle gehörten früher in fast jedem Dorf wie selbstverständlich dazu. Heute allerdings sind sie rar geworden. Hier in der nördlichen Wesermarsch, so unterstrich Sportwart Rainer Spiekermann am Samstagabend, seien die Esenshammer Schützen ja wohl die einzigen, die diese Tradition auch heute noch leben. Und dies mit großem Erfolg: Auch beim diesjährigen Schützenball im Esenshammer Hof war der Saal mit 110 Gästen wieder bis auf den letzten Platz gefüllt.

Glückwunsch an Verein

„Das verdient Respekt“, beglückwünschte Nordenhams stellvertretende Bürgermeisterin Angelika Zöllner die Vereinsvorsitzende Birgit Nordbruch. Bevor DJ Markus Becker zum Schwof auffordern konnte, waren mit der Königsproklamation im Nachklapp zum Dorfpokalschießen für Jedermann und zum vereinsinternen Königsschießen noch einige Formalitäten zu erfüllen: Zur Schützenkönigin und zum Schützenkönig 2018 kürte der Schützenhauptmann Lothar Falk, Zweiter Vorsitzender der Esenshammer Schützen, Margret Falk und Dieter Maake. Ihnen zur Seite werden künftig die Hofdamen Annegrete Spindler und Hanna Nordbruch, die Ritter Günther Ehlers und Lothar Falk sowie das Kaiserpaar Annegrete Spindler und Günther Ehlers stehen. Das Jugendkönigshaus bilden Niclas Kühn (Jugendkönig) und Tiado Schwarting (Ritter).

Beim Dorfpokalschießen Mitte Oktober waren insgesamt 62 Mannschaften angetreten. Nun wurde Bilanz gezogen: Von den 41 Männerteams hatten in der Endauswertung mit 322 Zählern die „Power Ranger 1“ mit Steffen Bruns, Frerk Nordbruch und Torben Girnus die Nase vorn. Von den 17 Frauenteams waren es mit 316 Zählern die „Jagdhornbläserinnen 1“ mit Petra Deters, Heidi Spiekermann und Jörg Hullmann und von den vier Jugendteams mit 217 Zählern das „Team Actimel“ mit Matteo Bumann, Niclas Kühn und Simon Eichholz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Jahr Mitgliedschaft

Zur Dorfkönigin kürte der Schützenhauptmann Greta Stöver und zum Dorfkönig Tristan Ohlandt. Als Anerkennung erhielten beide eine einjährige, kostenlose Mitgliedschaft im Verein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.