• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

1. Fußball-Kreisklasse: ESV macht schon zur Pause alles klar

23.04.2012

WESERMARSCH Wird es noch einmal spannend im Titelkampf der 1. Fußball-Kreisklasse? Der Spitzenreiter Schwei, der scheinbar enteilt war, verlor am Wochenende bei der SG Großenmeer/Bardenfleth mit 2:3. Die FCN-Reserve ist nach einem hart erkämpften 5:4 gegen Schlusslicht Elsfleth bis auf fünf Punkte an den Klassenprimus herangerückt. Sowohl der TSV Abbehausen III (gegen SV Brake III) als auch der FSV Warfleth (gegen AT Rodenkirchen II) traten zu ihren Spielen nicht an.

ESV Nordenham - TSV Abbehausen II 7:2 (7:1). Eine überragende erste Halbzeit bescherte dem ESV Nordenham bereits zur Pause eine 7:1-Führung. Die Gastgeber waren durch frühe Tore von Olaf Speckels (2.) und Kai Denekas (4.) mit 2:0 in Front gegangen. Abbehausens Bennet Carstens traf in der elften Minute zum 1:2. Spannung sollte aber nicht mehr aufkommen, denn der ESV spielte sich in einen Rausch. Drei weitere Speckels-Treffer (27., 39., 44.) und zweimal Christoph Gebel (17., 42.) machten vor der Pause alles klar. In der zweiten Hälfte schaltete Nordenham zwei Gänge zurück. Abbehausens Jannik Buller kam noch zum 2:7 (66.).

Tore: 1:0 Speckels (2.), 2:0 Denekas (4.), 2:1 Carstens (11.), 3:1 Gebel (17.), 4:1, 5:1 Speckels (27., 39.), 6:1 Gebel (42.), 7:1 Speckels (44.), 7:2 Buller (66.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV Abbehausen III - SV Brake III. Der TSV Abbehausen III ist nicht angetreten.

AT Rodenkirchen II - FSV Warfleth. Der FSV Warfleth ist nicht angetreten.

SC Ovelgönne - SpVgg Berne II 11:0 (4:0). Der SC Ovelgönne hat die Reserve der SpVgg Berne regelrecht abgeschossen. Nach neun Minuten stand es bereits 3:0 für die Gastgeber. Glenn Miller traf zum 4:0-Pausenstand. In der zweiten Hälfte steuerte unter anderem Danny Stenull drei Treffer zum Ovelgönner Kantersieg bei. Ovelgönnes Betreuer Sebastian Mentz lobte die Berner: „Trotz der klaren Verhältnisse haben sie sich fair verhalten.“

Tore: 1:0 Czerny (2.), 2:0 Thomas (6.), 3:0 Kaarz (9.), 4:0 Miller (40.), 5:0 M. Kwiatkowski (52.), 6:0 Stenull (55.), 7:0 Rowwehl (65.), 8:0 Bruns (66.), 9:0, 10:0 Stenull (72., 75.), 11:0 Feldmeier (88.).

1. FC Nordenham II - TuS Elsfleth II 4:5 (1:1). In einem attraktiven und fairen Fußballspiel setzte sich der favorisierte FCN II knapp – aber verdient – mit 5:4 (1:1) gegen Tabellenschlusslicht Elsfleth II durch. Elsfleths Reserve hatte dabei zweimal einen Rückstand ausgeglichen und gestaltete das Spiel auch in der zweiten Hälfte ausgeglichen. Aber Nordenham hatte letztendlich die besseren Tormöglichkeiten und gewann verdient. Damit kommt der FCN II auf fünf Punkte an Spitzenreiter Schwei heran.

Tore: 1:0 Nasser (36.), 1:1 (40.), 2:1 Westphal (47.), 2:2 (50.), 3:2 Tosun (55.), 4:2 Westphal (60.), 4:3 (65.), 5:3 Tosun (80.), 5:4 (85.).

SG Großenmeer/Bardenfleth - SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor 3:2 (1:1). Die SG Großenmeer/Bardenfleth hat für eine kleine Überraschung gesorgt. Die Gastgeber besiegten den zuvor erst einmal geschlagenen Spitzenreiter SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor mit 3:2 (1:1). In einem guten Kreisklasse-Spiel vor knapp 100 Zuschauern ging Großenmeer früh in Führung (3.). Eine Flanke auf Maik Oberländer wurde von einem Gästeverteidiger ins eigene Tor gelenkt. Seefeld drehte das Spiel durch Rene Smilgies (37.) und Robert Wrzesinski (51.). Aber Großenmeer spielte couragiert weiter und gab dem Spiel dank Maik Oberländer (85.) und Benjamin Lübben (89.) die entscheidende Wende.

Tore: 1:0 (3. Eigentor), 1:1 R. Smilgies (37.), 1:2 Wrzesinski (51.), 2:2 Oberländer (85.), 3:2 Lübben (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.