• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: ETB landet wichtigen Auswärtssieg im Kellerduell

15.11.2016

Wesermarsch Erfolgreiches Wochenende für die Tischtennisspielerinnen aus der Wesermarsch: Die erste und zweite Mannschaft des Elsflether TB feierten Auswärtssiege. Außerdem bejubelte der TTV Brake den ersten Saisonerfolg in der Bezirksliga. Der TV Esenshamm hat die Tabellenspitze in der Bezirksklasse übernommen.

Landesliga

TV Jahn Delmenhorst - Elsflether TB 6:8. Wichtiger Sieg im Kellerduell mit dem punktlosen Tabellenschlusslicht: Nach dem 2:2 holten die Gäste einen Vorsprung heraus (4:2). Stark: Meike Behrje hatte nach einem 0:2-Satzrückstand den fünften Satz mit 12:10 gewonnen. Garant des Erfolges war Mareike Schneider. Sie gewann alle drei Einzel sicher. Mannschaftsführerin Rieke Buse hatte nach ihrer Armverletzung noch ein paar Probleme. Die erfahrene Meike Behrje blieb im unteren Paarkreuz unbesiegt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Rieke Buse freute sich. „Wir sind sehr glücklich. In den Spielen gegen Molbergen und Borssum hoffen wie ebenfalls auf Siege.“ Mit 4:6 Punkten ist der ETB Achter.

ETB: Mareike Schneider/Katja Schneider (1), Rieke Buse/Meike Behrje, M. Schneider (3), R. Buse (1), K. Schneider (1), Behrje (2).

Bezirksoberliga

Heidmühler FC - Elsflether TB II 6:8. Die Partie beim punktlosen Schlusslicht war ausgeglichen. Bis zum 4:4 setzte sich kein Team ab. Susanne Meißner/Jantje Beer hatten unglücklich in fünf Sätzen verloren.

Dann zog der ETB erstmals ein wenig davon (6:4). Nach dem 7:5 wurde es in den letzten beiden Einzeln richtig spannend. Stefanie Meyer hätte schon alles klarmachen können. Doch die Mannschaftsführerin verlor nach einer 2:1-Satzführung gegen Heidmühles Nummer zwei, Sonja Walter. Erst der 13:11-Sieg Jantje Beers im Entscheidungssatz gegen Silke Heirich bedeutete die Erlösung.

Stefanie Meyer war stolz. „Das war eine tolle Mannschaftsleistung.“ Hervorzuheben ist die Leistung Susanne Meißners. Sie spielte stark und blieb unbesiegt. Der ETB ist mit 7:7 Punkten Siebter.

ETB II: Susanne Meißner/Jantje Beer, Uschi Peuker/Stefanie Meyer (1), Meißner (3), Beer (1), Peuker (2), Meyer (1).

Bezirksliga

TuS Westerloy - TTV Brake 3:8. Es wird immer besser. Vorige Woche holte Aufsteiger Brake den ersten Punkt, an diesem Wochenende feierte er den ersten Sieg. Mit 3:7 Punkte ist Brake Sechster.

Nach dem 2:2 hatte sich Brake abgesetzt. Das untere Paarkreuz der Kreisstädterinnen blieb unbesiegt. Mannschaftsführerin Britta Hagen hatte gegen Jasmin Braun einen 0:2-Satzrückstand in einen Sieg verwandelt. Bemerkenswert: Die jungen Ammerländerinnen waren im Vorjahr Meister der Mädchen-Bezirksliga geworden.

TTV: Silvia Peters/Anne Gollenstede, Britta Hagen/Katharina Köhler (1), Peters (2), Hagen (1), Gollenstede (2), Köhler (2).

Bezirksklasse

TV Esenshamm - Hundsmühler TV III 8:0. Mit dem Kantersieg setzte sich der TVE (7:1) an die Tabellenspitze. Auf Platz zwei lauert der TuS Wahnbek (6:0). Drei Partien waren über fünf Sätze gegangen. Lea-Sophie Bouda/Karen Seltmann hatten ihr Marathon-Match gewonnen. Karen Seltmann und Silke Reese machten jeweils einen 0:2-Satzrückstand wett.

TVE: Silke Reese/Ann-Kathrin Bouda (1), Lea-Sophie Bouda/Karen Seltmann (1), Reese (2), A.-K. Bouda (2, L.-S. Bouda (1), Seltmann (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.