• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

ETB-Männer siegen im Derby

28.02.2007

WESERMARSCH WESERMARSCH/NG - Männer, Bezirksliga: TV Apen I - Blexer TB I 3:9. Beim Tabellenachten stand der BTB vor keinen Problemen und gingen aus den Doppeln mit einer 2:1-Führung hervor. Nach dem 3:4 Zwischenstand setzte sich der BTB ab. Jürgen Reimers und Werner Dorn (zweites Einzel) gewannen im fünften Satz. BTB: Werner Dorn/Andreas Guhse (1), Rainer Gallasch/Pawel Sobczyk (1), Michael Burhop/Jürgen Reimers, Dorn (2), Gallasch (2), A. Guhse (1), Burhop, Sobczyk (1), Reimers (1).

1. Bezirksklasse: TTC Waddens I - Elsflether TB I 6:9. Der ETB trat ohne Christian Schönberg (Nummer 1) Stephan Radke (2) und Hartmut Behrje (4) an. Der TTC konnte das aber nicht nutzen, was auch am Fehlen von Christoph Szelinski lag. Es entwickelte sich eine spannende Partie mit fünf Fünfsatzentscheidungen (3:2). Im unteren Paarkreuz blieb der ETB unbesiegt. In der Woche hat sich die Tabellensituation für den Tabellenneunten TTC noch verschärft, da sich der TuS Wahnbek überraschend bei TuRa Oldenburg (9:7) durchsetzte. Dagegen hat der ETB sieben Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten. TTC: Wierich Suhr/Bastian Stoffers (1), Holger Beermann/Rainer Haase, Ralf Kucharczyk/Bernd Cornelius (1), Suhr (2), Beermann, Kucharczyk (1), Cornelius (1), Haase, Stoffers. ETB: Thorsten Hindriksen/Thomas Dewers (1), Patrick Brüning/Marcel Bethke, Heinz-Hermann

Buse/David Siefke, Hindriksen (1), Dewers (1),Brüning, Buse (2), Siefke (2), Bethke (2).

2. Bezirksklasse: TTG Jade II - SV Eintracht Oldenburg II 9:2. Der Aufsteiger TTG stand vor keinen Problemen gegen den Tabellenletzten. Die TTGer schraubten ihre Bilanz auf 16:0 Punkte in Folge hoch und nehmen nach Pluspunkten Platz zwei in der Tabelle ein. TTG: Tim Odrian/Udo Dierks (1), Wolfgang Böning/Burkhard Bolles, Ralf Rüthemann/Maik Odrian (1), T. Odrian (1), Böning (2), Dierks (1), R. Rüthemann (1), M. Odrian (1), Bolles (1).

Hundsmühler TV V - TV Esenshamm I 9:2. Beim Tabellenführer stand der Vorletzte auf verlorenem Posten. Erst nach dem 0:6 Zwischenstand konnte der TVE punkten. Eine starke Leistung bot in der Spitzenpartie Carsten Manthey (TVE), der sich mit 11:9 im fünften Satz gegen den starken Mayk Gorath durchsetzte und ihm die erste Saisonniederlage beibrachte. TVE: Jens Rüscher/Lars Reisüber, Carsten Manthey/Uwe Hiller, Jörn Wührmann/Dennis Arjes, Manthey (1), Hiller, Rüscher (1), Reisüber, Wührmann, Arjes.

Frauen, Landesliga: SV Blau-Weiß Ramsloh - SV Brake 8:5. Im Spiel der Tabellennachbarn war für die Kreisstädterinnen durchaus mehr drin. Nach den Doppeln (1:1) sorgten im oberen Paarkreuz, Uschi Peuker und Petra Helwig für die 3:1-Führung der Brakerinnen. Diesen Abstand hielt auch das untere Paarkreuz (2:4 Zwischenstand) aufrecht. Im zweiten Durchgang mussten Peuker und Helwig dann aber den Gastgeberinnen den Sieg überlassen, und nach dem 5:5 kippte die Partie. SVB: Petra Helwig/Birgit Tillmann (1), Uschi Peuker/Susanne Meißner, Peuker (1), Helwig (1), Meißner (1), Tillmann (1).

Bezirksliga: SV Hage - Elsflether TB I 2:7. Beim Tabellenfünften bestimmte der Meisterschaftsmitfavorit eindeutig das Spielgeschehen. Maike Segebade/Ursel Buse verloren ihr Doppel im fünften Satz, sonst wäre der Gesamterfolg noch höher ausgefallen. Nach Minuspunkten ist der Elflether TB in der Meisterschaftsentscheidung zwei Punkte besser als die Mitkonkurrenten VFL Iheringsfehn und SC 04 Leer. ETB: Meike Schiffner/Ilona Kuhlmann (1), Maike Segebade/Ursel Buse, Schiffner (2), Segebade (1), Buse (2), Kuhlmann (1).

1. Bezirksklasse: Die angesetzte Partie zwischen dem TV Esenshamm und der TTG Jade wurde kurzfristig auf den 4. April verlegt.

2. Bezirksklasse: TTC Kleinensiel - TTV Brake I 7:4. Der TTC wurde seiner Favoritenstellung gerecht. Sabine Seltmann und Ramona Göbel holten im Doppel und Einzel zusammen sechs Zähler und gaben dabei auch keinen Satz ab. TTC: Ute Spieker/Christa Blankemeyer, Sabine Seltmann/Ramona Göbel (2), Seltmann (2), Göbel (2), Spieker, Blankemeyer (1), TTV: Anne Barghop/Sylvia Gerke, Britta Hagen/Bärbel Otten (1), Barghop, Gerke, Hagen (1), Otten (2).

TTV Brake I - SC Blau-Gelb Wilhelmshaven 7:5. Dem TTV gelang ein wichtiger Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt. Das Plus der Gastgeber lag im unteren Paarkreuz. Nach dem 5:5 gewann der TTV die Schlussdoppel. TTV: Barghop/Gerke (1), Hagen/Otten (2), Barghop, Gerke, Hagen (2), Otten (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.