• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Handball: ETB-Mannschaften scheiden aus

01.06.2017

Elsfleth Die C-Jugend-Mannschaften des Elsflether TB sind am Wochenende in der ersten Relegationsrunde zu den überregionalen Handball-Ligen gescheitert. Die Jungen verloren daheim gegen den TV Oyten mit 7:29, die Mädels auswärts gegen die JSG Altenwalde/Otterndorf mit 9:45. Beide spielen in der kommenden Saison auf Regionsebene.

Männliche Jugend, Relegation zur Landesliga, Jugend C: Elsflether TB - TV Oyten 7:29. Wie schon den Spielen zuvor gab es für den ETB nichts zu holen. Der TV Oyten lag nach 17 Minuten mit 10:0 in Führung. Erst dann erzielte der ETB durch Leif Pape seinen ersten – und bis zur Halbzeit – einzigen Treffer: Beim Seitenwechsel stand es 14:1 für Oyten. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich nichts. Der ETB hatte keine Chance.

Oyten und die JSG TVL/LTS/Spaden spielen in der nächsten Saison in der Landesliga. Woltmershausen hat noch eine weitere Chance, nach oben zukommen. Auf Regionsebene spielen die HSG Schwanewede/Neuenkirchen II und der Elsflether TB.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

ETB: Mark Villis – Leif Pape (5), Jannik Wöhler (1), Erik Gericke (1), Rense Fluitmann, Matthes Munderloh, Marinus Kleen, Finn Carstensen.

Weibliche Jugend, Relegation zur Oberliga, Jugend C: JSG Altenwalde/Otterndorf – Elsflether TB 45:9. Die weibliche Jugend C erwischte es noch schlimmer als die männliche Jugend. Nach 20 Minuten führten die Gastgeberinnen mit 19:0, dann war der ETB erstmals erfolgreich. Zur Pause führte die JSG mit 22:3. Auch in der zweiten Halbzeit hatte der ETB nichts zu bestellen.

Die JSG Geestland und die JSG Altenwalde/Otterndorf spielen in der kommenden Saison höherklassig. Die HSG Hude/Falkenburg und der TV Schiffdorf bekommen eine weitere Möglichkeit, um den Aufstieg zu kämpfen. Elsfleth spielt auf Regionsebene mit.

Elsflether TB: Lisa Munderloh (4), Fiona Wilhelm (2), Nina Grunemeyer (2), Anna Munderloh (1), Lisa-Marie Wiechmann, Nene-Sophie Wiechmann, Lara Schumacher, Selinay Özdemir, Nele Angermann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.