• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Handball: ETB überzeugt als Mannschaft

29.09.2014

Bookholzberg /Elsfleth Die Handballerinnen des Elsflether TB haben sich eindrucksvoll in der Oberliga zurückgemeldet. Nach zweijähriger Abstinenz hat die Mannschaft nach dem Wiederaufstieg gleich mal ihre ersten beiden Saisonspiele gewonnen. Am Sonntagnachmittag siegte die Mannschaft von Trainer Ulrich Adami mit 34:26 (16:11) bei der HSG TSV Grüppenbühren/Bookholzberger TB.

Den Auftaktsieg gegen den SV Werder Bremen II (32:30) hatte der ETB teuer bezahlen müssen, denn die beiden Halblinken Jaqueline Finger und Jessica Krause zogen sich während der Partie jeweils einen Kreuzbandriss zu. Beide reisten aber mit nach Bookholzberg und feuerten ihre Kameradinnen an. Auf ihre Position rückte Aline Buttelmann, während Janine Matschei auf die halbrechte Seite wechselte.

Von Seggern stark

Diesen Verlust wertvoller Stammkräfte ließen sich die Elsfletherinnen aber von Beginn an nicht anmerken. Die Abwehr um eine sehr stark auftrumpfende Torhüterin Lena von Seggern ließ die HSG nicht zur Entfaltung kommen. Nach gegnerischen Ballverlusten ging es dann zumeist recht schnell. Durch gelungenes Tempospiel konnte sich der ETB schnell absetzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie immer stand Elsfleths Spielmacherin Jennifer Adami im Zentrum der Angriffsbemühungen. Dem trat die HSG ab der 20. Minute mit einer kurzen Deckung entgegen. Doch Adamis Mitspielerinnen nutzten den sich ergebenden Freiraum und spielten immer wieder entweder Kreisläuferin Lena van Dreumel oder die Außenspielerinnen frei. „Das haben wir gut ausgespielt“, lobte Coach Ulrich Adami.

Klar überlegen

Die 16:11-Halbzeitführung war zwar kein beruhigendes Polster, aber spätestens nach dem 24:14 war die Partie entschieden. Lediglich Bookholzbergs Wiebke Möller, die insgesamt 13 Treffer warf, hatten die Elsfletherinnen nicht im Griff, aber der Überlegenheit tat dies keinen Abbruch. Der Endstand spricht eine deutliche Sprache.

„Ich möchte diesmal niemanden herausheben“, sagte Ulrich Adami. Die Deckung habe sehr gut gestanden, und durch die Ballgewinne hätten sich gute Tempogegenstöße entwickeln können. „Ich kann nur die gesamte Mannschaft für ihre Leistung loben“, sagte Adami, der sich den Saisonstart mit 4:0 Punkten wohl kaum besser hätte vorstellen können.

ETB: von Seggern - Adami (14/8), van Dreumel (5), Matschei (4), Löscher (4), Buttelmann (2), Thümler (2), Wagenaar (1), Sommer (1), Sanders (1), Breipohl.

Spielstationen: 0:4 (7.), 2:7 (14.), 5:10 (20.), 10:13 (26.), 11:16 (30.), 13:17 (35.), 14:24 (47.), 20:28 (53.), 23:31 (57.), 26:34 (60.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.