• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker Routinier trotzt großer Hitze in Eversten

04.06.2019

Eversten /Wesermarsch Die Hitze war groß, die Zeiten ansprechend: Der Leichtathlet Peer-Rasmus Rupprecht vom SV Brake hat am Wochenende den dritten Platz im Zehn-Kilometer-Rennen im Zuge des Everstener Brunnenlaufs belegt. Im Oldenburger Stadtteil war er in 38:13 Minuten ins Ziel gekommen. Damit gewann er die Wertung der Altersklasse M 40. Besser waren nur der unglaublich starke Routinier Onno Ringering vom MTV Aurich (35:54 Minuten/Altersklasse M 50) und Bastian Martschausky (DSC Oldenburg, 38:00 Minuten).

Denis Mauritschat vom AT Rodenkirchen rannte in 47:11 Minuten bis auf Rang 43 der Männerwertung vor. Günter Jacobs von den Hammelwarder Sprintern belegte Gesamtplatz 58 und gewann in 48:59 Minuten die Wertung der Altersklasse M 60. Der Braker Jens Gloystein benötigte 52:23 Minuten. Das reichte für Gesamtplatz 99.

Schnellste Frau aus der Wesermarsch über die 10 Kilometer war Andrea Koch vom SV Brake. Sie landete auf Rang 21 der Frauenwertung in 56:16 Minuten. Da bedeutete Platz drei in der Altersklasse W 50. Manuela Krause landete in 57:39 Minuten auf Gesamtrang 26 und wurde Zweite in der Altersklasse W 40. Gesa Hollens vom SV Phiesewarden benötigte 1:08:18 Stunden. Sie belegte Rang 87.

Die weiteren Platzierungen über die 10 Kilometer: Andre Mauritschat (AT Rodenkirchen/54:08 Minuten, Platz 115), Ralf Bunten (SV Brake/54:08 Minuten/Platz 116), Marco Heitmann-Samland (SV Brake/55:36 Minuten/Platz 130), Dirk Büsing (SV Brake/59:00 Minuten/Platz 169).

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.