• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jugendfußball: Fabian Heckel erzielt das Tor des Tages

12.11.2010

BRAKE Das Nachbarschaftsduell in der Fußball-Bezirksliga ging knapp, aber verdient an die B-Junioren des SV Brake. Mit 1:0 (0:0) schickte die Mannschaft von Trainer Tino Mathes den TSV Abbehausen auf den kurzen Heimweg. Das Ergebnis hätte auch leicht höher ausfallen können, doch es blieb beim Tor des Tages durch Fabian Heckl.

Zunächst schien die Derby-Atmosphäre beide Teams etwas zu hemmen. Keiner wollte früh in Rückstand geraten und so dauerte es bis zur 26. Minute, ehe sich eine halbwegs zwingende Tormöglichkeit ergab. Brakes Eike Frerichs zog aus der Distanz einfach einmal ab, doch TSV-Keeper Arne Frerichs konnte locker parieren. Vier Minuten später musste er sich schon mehr anstrengen. Nach Vorarbeit von Fabian Heckl hatte Leutrim Blakqori aus sechs Metern freie Bahn, schoss Frerichs aber genau in die Arme.

Im zweiten Durchgang legten die Kreisstädter eine Schippe drauf. Der eingewechselte Tobias Steinke ballerte zunächst noch an den Pfosten (50.), ehe nur eine Minute später Fabian Heckl nach einem feinen Spielzug zum 1:0 traf. „Der Treffer war wirklich schön herausgespielt“, gab auch Abbehausens Trainer Michael Wendland zu. Der TSV verstärkte nun seine Offensivbemühungen und hatte in der 69. Minute eine Mehrfachchance zum Ausgleich, doch trotz mehrerer Schussversuche in einer einzigen Situation wollte der Ball nicht ins Netz. Sönke Tempel traf für Brake noch das Lattenkreuz (72.), das war es dann aber auch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Brake war einfach besser und hat somit gerechterweise gewonnen“, erkannte Wendland neidlos an und Mathes war entsprechend zufrieden: „Den Erfolg hat sich die Mannschaft redlich verdient.“

SVB: Joshua Stührenberg; Luca Stephan, Florian Kemna, Daniel Meischen, Marius Hoppe, Sönke Tempel, Eike Frerichs, Moritz Krahl, Leutrim Blakqori, Tammo Machheit, Fabian Heckl; eingewechselt wurden: Chris Riedinger, Tobias Steinke, Jonathan Henning und Finn Osterloh.

TSV: Arne Frerichs; Yannick Kull, Veysi Kücükaslan, Steffen Simon, Frederik Tappe, Florian Böltes, Rico Boyksen, Fabian Barsch, Hendrik Blohm, Norman Klaar, Jannik Riemann; eingewechselt wurden: Bastian Wendland, Fabian Plate und Jendrik Schirdewan.

Tor: 1:0 Heckl (51.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.