• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

BEZIRKSPOKAL: FCN entwickelt sich zum Elfmeterteam

17.08.2006

ABBEHAUSEN /NORDENHAM 350 Zuschauer sahen eine spannende Pokalpartie. Zwei Standardsituationen führten zum 1:1-Endstand. Im Elfmeterschießen behielt Nordenham die Nerven.

von jürgen schultjan ABBEHAUSEN/NORDENHAM - Auf den Spuren Deutscher Nationalmannschaften wandelt der Fußball-Bezirksligist 1. FC Nordenham – zumindest, was die Sicherheit bei Elfmeterschießen anbetrifft. Schon in der ersten Runde des Bezirkspokals beim TuS Obenstrohe konnte sich das Team von René Jonker per Elfmeter durchsetzen. Und so war es gestern Abend im Lokalderby beim TSV Abbehausen mit einem 5:4 (0:0, 1:1) nicht anders. Erneut konnte FCN-Keeper René Albers zwei Strafstöße entschärfen, da konnte der Fehlschuss von Torben Renken gegen Helge Lenkering verschmerzt werden.

Harald Diekmann, Coach des TSV Abbehausen, war nach der Partie enttäuscht, denn sein Team hätte vor der Pause alles klar machen können. „Wir mussten die Tore machen, dann wäre es für Nordenham ganz schwer geworden“, so Diekmann, der vom Kollegen René Jonker bestätigt wurde. „In der Pause habe ich meiner Mannschaft eingeschärft, konzentrierter zu spielen, Das 0:0 bis dahin war sehr glücklich für uns.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kurios war der erste Abschnitt, denn der FCN besaß mehr Spielanteile, aber die klaren Chancen hatte der TSV. Matthias Poppe, dessen wechselweise Übernahme beim FCN erst nach der Pause klappte, lief allein auf René Albers zu und verzog (2.). In der 18. Minute schien alles klar zu sein. Poppe, der quasi alles ausgetanzt hatte, jagte den Ball an den Pfosten. In der 45. Minute zirkelte Mohamed Yassin einen Freistoß an die Mauer, Daniel Claasen fälschte ab und der Ball sprang an den Innenpfosten.

Der Frust beim TSV Abbehausen sollte sich kurz nach der Pause noch vergrößern, denn Stefan Elver brachte einen Freistoß genau in den Lauf von Julian Lachnitt, der den Ball zum 1:0 für den FCN ins Netz wuchtete (47.). Der Kapitän der Gäste, die nun besser kombinierten, wäre in der regulären Spielzeit so fast zum Helden geworden. Aber in der 72. Minute ließ er Ruben Rebmann aus den Augen, gegen dessen Kopfball nach Freistoß von André Diekmann René Albers machtlos war. Dafür hatte der Ex-Abbehauser dann im Elfmeterschießen die richtigen Antworten parat. . .

TSV: Lenkering; von Oppen, Luga, Yassin, Rattay, Giesler, Lüdemann, Kaya, Diekmann, Poppe (87. Lenz), Rebman. FCN: Albers; Tannert, Claasen (71. Hülsmann), Kaliwoda, Walter, Lachnitt, Elver, Renken, Rüthemann, Pütz, Juhrs. Tore: 0:1 Lachnitt (47.), 1:1 Rebmann (72.). Gelb-Rote Karte für Kaya (76., TSV).

Elfmeterschießen: Diekmann (TSV) verwandelt – 2:1, Elver (FCN) trifft – 2:2; Luga TSV) vollstreckt – 3:2, Renken (FCN) scheitert an Lenkering; Lenz (TSV) scheitert an Albers, Juhrs (FCN) gleich zum 3:3 aus; Giesler (TSV) scheitert an Albers, Rüthemann (FCN) trifft – 3:4; Yassin (TSV) erzielt das 4:4, Lachnitt (FCN) besorgt den 5:4-Endstand.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.