• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball-Kreisliga Iv: FCN erreicht nur ein mageres 1:1

06.06.2011

NORDENHAM „Es gibt Momente, da sagt man am besten gar nichts“, gab enttäuscht der Nordenhamer Fußballtrainer Sven Schmikale nach einem mageren 1:1 (0:0) seiner Mannschaft gegen den TuS Obenstrohe II zu verstehen. Der FCN stand unter Zugzwang im Kampf um die Meisterschaft. Ein Sieg musste her. Letztendlich wären alle Mühen vergebens gewesen, denn der Mitkonkurrent TuS Varel gewann seine Begegnung beim ESV Wilhelmshaven mit 6:1 und ist damit Meister der Kreisliga IV und damit auch Aufsteiger in die Bezirksliga.

„Mit dieser Leistung hätten wir gar nichts in der Bezirksliga verloren“, zeigte FCN-Spielführer Julian Lachnitt Einsicht. Zwar war Nordenham gegen die Friesländer stets spielbestimmend, doch beste Torchancen ließ die Schmikale-Elf reihenweise ungenutzt. So meinte Torben Renken zur schwachen Torchancenverwertung nur: „Uns fehlt im Moment das Killer-Gen.“

Gleich in vier Szenen rettete Pfosten und Latte für die Gäste. Julian Lachnitt (4.), Steffen Theurich (44., 65.) und Fabian Strauß (70.) hießen die Pechvögel. Dominik Juhrs kickte das Leder allerdings nach Theurichs Pfostenschuss in der 65. Minute über die Torlinie. Die Freude darüber währte keine 60 Sekunden, denn Dominik Vogt nutzte eine Schlafmützigkeit der FCN-Abwehr per Hacke zum 1:1. Der TuS war kontergefährlich. René Albers im Tor der FCN musste in drei Szenen auf der Hut sein. Interesse an den Nordenhamer Spieler Torben Renken zeigen die Vereine SVE Wiefelstede, TuS Varel und SV Brake. Renken ließ alles offen: „Erstmal sehen, was hier beim FCN passiert. Binnen einer Woche werde ich mich entscheiden.“

FCN: Albers; Wohlrab, Lutz, Fr. Lachnitt, van Berkel, Renken, Theurich, Kühn (65. Strauß), Hasemann (65. Hülsmann), J. Lachnitt, Juhrs.

Tore: 1:0 Juhrs (65.), 1:1 Vogt (66.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.