• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Meisterrunde: Floorballer feiern Sieg und kassieren Pleite

12.04.2017

Rastede /Nordenham Mit einem Sieg und einer Niederlage sind die Floorballer des SV Nordenham am Wochenende in die Meisterrunde der Verbandsliga West gestartet. Nach dem ersten Spieltag in Rastede belegt der SVN mit drei Punkten den vierten Tabellenplatz. Vier der sechs teilnehmenden Mannschaften haben aber auch schon drei Partien absolviert.

Zum Auftakt setzten sich die Nordenhamer knapp mit 2:1 gegen den Osnabrücker SC durch. Beide Teams agierten laut Nordenhams Spielertrainer Sebastian Erstling abwartend, beide lauerten auf Fehler. Jerome Diores nach Vorlage von Sebastian Erstling und Jan-Lukas Schwiede nach einem Befreiungsschlag brachten den SVN mit 2:0 in Front. OSC-Spieler Oliver Heinemann verkürzte zwar in der 36. Minute noch auf 1:2, aber die Nordenhamer brachten den Sieg mit einer starken Abwehrleistung und viel Einsatz über die Ziellinie.

Wesentlich torreicher fiel die zweite Begegnung mit Nordenhamer Beteiligung aus. Gegen den STV Sedelsberg wechselte die Führung hin und her. Die Nordenhamer hatten Probleme mit der offensiven und pressingorientierten Spielweise der Sedelsberger. Zur Pause stand es 4:5 – die SVN-Treffer erzielten Sebastian Erstling (3) sowie Jan-Lukas Schwiede. Erstling glich sogar kurz nach Wiederanpfiff zum 5:5 aus. Aber mit drei Treffern in Folge zog Sedelsberg auf 8:5 davon. Diores und Cedric Strauß erzielten zwar noch zwei weitere Treffer für den SVN, doch am Ende zog er mit 7:9 den Kürzeren. Die Niederlage sei ärgerlich, meinte Erstling. „Sie wäre mit etwas mehr Cleverness durchaus zu verhindern gewesen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der zweite Spieltag findet am 30. April in der Nordenhamer Sporthalle Mitte statt. Dort warten die Gegner TSV Lesum-Burgdamm III, TSV Bramstedt und Floorball Falcons Wahnbek.

SV Nordenham: Marvin Rahms, Daniel Sobotta (Tor), Sebastian Erstling (5/1), Cedric Strauß (0 Tore/2 Vorlagen), Jerome Diores (2/2), Jan-Lukas Schwiede (2/0), Dario Holzreiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.