• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Frauenpower im Drachenboot

16.08.2014

Berne Das „Team Ostfriesland“ hatte gerufen und die Drachenbootsportler aus dem Nordwesten kamen: Auch die Berner Underwater Dragons waren zur 1. Offenen Niedersachsen-Regatta gereist, die die Drachenboot-Abteilung des VfB Rajen in Westrhauderfehn jetzt ausrichtete. Austragungsort war der Freizeitsee in Westoverledingen, wo die dortige Freizeit- und Camping-Anlage zeitgleich ihr 25-jähriges Bestehen feierte.

Bei strahlendem Sonnenschein und vor den Augen vieler bestens gelaunter Zuschauer hatte diese Veranstaltung ein Novum zu bieten: Beide Vorläufe sowie das Finalrennen der 200-Meter-Kurzstrecke wurden gefahren, ohne zwischendurch das Boot zu verlassen. Dies bedeutete für die Sportler wenig Regenerationszeit und somit bei den hohen Temperaturen, eine besondere Herausforderung an die Kraft und Kondition der Paddlerinnen und Paddler.

Die Underwater Dragons mussten sich bei diesen Anforderungen gegen starke Konkurrenz behaupten. Teams aus Wilhelmshaven, Borken, Barßel und von den Gastgebern forderten die Dragons heraus. Bei den Bernern hieß es „Frauenpower“, denn an diesem Tag hielten überwiegend Frauen die Paddel in den Händen. Mit dem großen Vorteil des leichten Frauenbootes ging nach Vereinsangaben allerdings die im Vergleich zu den anderen Teams geringere Muskelmasse einher. Dennoch erkämpften sich die Underwater Dragons mit 50:58 Sekunden im Finallauf den vierten Platz.

Nach einer Pause startete dann noch die 4000-Meter-Langstrecke. Die Sonne machte den Paddlern schwer zu schaffen, das Boot „lief“ auf teilweise flachem Gewässer nur schwer. Und dennoch: Auch hier konnten sich die Berner einen starken vierten Platz erkämpfen.

Mit dabei waren: Pia Koßytorz als Trommlerin, Rainer Büsing und Matthias Dettmer als Steuermänner sowie die Paddler/innen Björn Birkholz, Nicole Büsing, Jennifer Dettmer, Jürgen Janssen, Matthias Klose, Astrid Koßytorz, Linda Lüth, Emke Meyer-Wichmann, Evelyn Münstermann, Annika Onkes, Jane Porath, Tobias Ramke, Jürgen Schierenstedt, Monika und Andreas Schmidt und Kai Steigemann.

Die Underwater Dragons trainieren immer donnerstags ab 18 Uhr an der Wehrder­höhle 37 bei Berne und freuen sich über jeden, der einmal ein Probetraining absolvieren möchte.


     www.underwaterdragons.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.