• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Regina Bolles mit 99 Punkten

27.12.2018

Frieschenmoor Die Mitglieder des Kleinkaliber-Schieß- und Sportvereins Frieschenmoor trafen sich jetzt im Dorfgemeinschaftshaus zum traditionellen Jahresabschluss-Pokalschießen. Die Beteiligung an dieser letzten Veranstaltung des Vereins im Jahr 2018 war gut. Der 1. Vorsitzende Andreas Thiele ließ in seiner Ansprache das erfolgreiche Vereinsjahr 2018 Revue passieren und dankte den Vereinsmitgliedern für ihre aktive Mitarbeit. Ehrenvorsitzender Hans Rohde hatte die ehrenvolle Aufgabe, die Siegerehrung und Überreichung der Jahresabschlusspokale an die erfolgreichsten Schützen vorzunehmen. Pokalgewinner wurden bei den Frauen mit 99 Ringen Regina Bolles vor Anke Backhaus mit 87 Ringen und bei den Männern Günther Müller mit 95 Ringen vor Hajo Müller (94 Ringe) und Rolf Meyer und Heiko Bolles (mit je 93 Ringen). Mit einem gemütlichen Beisammensein mit leckerem Essen fand das Jahresabschlussschießen seinen Höhepunkt. Jetzt ist erst mal Pause, im Januar 2019 wird der Schießbetrieb mit den turnusmäßigen Übungsabenden fortgesetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.