• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Friese hofft auf klare Steigerung

10.05.2014

Lemwerder /Ganspe Die Handballer der HSG Stedingen empfangen an diesem Sonnabend um 18.30 Uhr den SV Beckdorf II. Das Spiel gegen den Tabellenzweiten ist das letzte Heimspiel der Landesliga-Saison 2013/2014 in der Sporthalle in Ganspe.

Das Hinspiel haben die Stedinger knapp mit 28:29 verloren. Chancenlos ist das Team aus Lemwerder also nicht. Doch die Gäste haben einen sehr guten Lauf: In der vergangenen Woche gewann die SVB-Reserve beim TuS Rotenburg (32:33), in der Woche davor gegen den aktuellen Tabellenführer TV Langen (31:28), und das Tabellenschlusslicht aus Arsten schickte Beckdorf Mitte April mit einem deutlichen Sieg nach Hause (43:23).

Die Stedinger dagegen haben ihre letzten beiden Spiele verloren und dabei nicht gerade Glanzleistungen abgeliefert. Das weiß auch Stedingens Spielertrainer Bastian Friese: „Wir haben uns vorgenommen, uns weitaus besser zu präsentieren als am vergangenen Wochenende“, sagt er vor der Abschlussvorstellung vor den eigenen Fans.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ziel sei es erneut, die immer noch mangelnde Chancenverwertung endlich zu verbessern und die Angriffe klar auszuspielen. Fehlen werden Roman Prieb (Studium) und Sascha Kranz (Hochzeit). Ansonsten ist der Stedinger Kader komplett.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.