• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Friesensportler ehren sechs treue Mitglieder

16.03.2011

SEEFELD Einige Ehrenurkunden des Friesischen Klootschießerverbandes und goldene Ehrennadeln überreichte der stellvertretende Vorsitzende des Klootschießer- und Boßelvereines Seefeld, Gerhard Hochheiden, beim traditionellen Spieleabend in der Gaststätte Seefelder Schaart.

Für mindestens 40-jährige Mitgliedschaft wurden Lotti Brüning, Karl-Heinz Schmidt, Ewald Kolschen, Bertel und Ullrich Kühl sowie Heike Barre ausgezeichnet. Die Ehrungen für Klaus Gertjegerdes, Birgit Kolschen, Klaus Böning, Bodo Pargmann, Meike Peschke, Klaus Scheltwort, Ingo Pargmann und Anneliese Pargmann, die ebenfalls seit 40 und mehr Jahren dem Verein angehören, werden noch nachgeholt.

Der Vorstand lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für Freitag, 8. April, ins Vereinslokal Seefelder Schaart ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen neben dem Jahresrückblick der Vorsitzenden Andrea Barre und den Berichten der Funktionsträger die Neuwahlen des Gesamtvorstandes. Bedingt durch einen Wohnortwechsel kandidiert Andrea Barre nicht mehr für das Amt der Vorsitzenden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.