• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Klootschießen: Friesensportler freuen sich über tolle Würfe

11.02.2014

Mentzhausen 28 Nachwuchs-Klootschießer haben am Wochenende beim vorletzten Durchgang der Saisonmeisterschaft in Mentzhausen überraschend starke Leistungen gezeigt. Trotz Dauerregens warfen einige Athleten und Athletinnen unter den Augen der Stadlander Klootschießerwarte Hinny Harms und Klaus Schweers Bestleistungen.

Bei den Mädchen, die mit dem 250-Gramm-Kloot werfen, überzeugten die E-Jugendlichen, Janna-Sophie Meiners (27,50 Meter), Jolien Lameyer (22,40 m) und Johna Wefer (14,20 m) mit soliden Wurfleistungen. Die D-Jugendliche Laura Reinelt aus Stollhamm verfehlte mit 15,30 Metern ihre bisherige Bestmarke nur um 20 Zentimeter. In der C-Jugend kam Vanessa Heinz (Moorriem) mit dem Drehwurf auf 40,40 Meter – und damit in die Nähe ihrer Bestleistung (42,60 Meter). Marie Kilian (Schweewarden) bewies mit 34,30 Metern Konstanz. Ihr fehlten nur zehn Zentimeter zur Einstellung ihrer Bestleistung. Rang drei belegte Jana Bölts (Moorriem) mit 24,20 Metern. Die Mentzhauserin Elin Wefer (B-Jugend) warf den Kloot 28,10 Meter weit, ihre A-Jugendliche Teamkollegin Natalie von Lienen kam auf 30,60 Meter.

In der männlichen Jugend waren die Brüder Rian und Raik Büthe aus Mentzhausen die jüngsten Teilnehmer. Der F-Jugendliche Rian warf den Kloot 14,75 Meter weit, und Raik (E-Jugend) kam auf 16,20 Meter. Der D-Jugendliche Daniel Bolting (Mentzhausen) legte mit 25,30 Metern eine neue Bestleistung vor. Seine bisherige Rekordweite betrug 22,90 Meter.

Einen starke Leistung zeigte auch der C-Jugendliche Rico Wefer (Mentzhausen) mit 47,85 Metern. Zur Einstellung seiner Bestleistung fehlten ihm nur fünf Zentimeter, während Henning Sagkob (Mentzhausen) seine bisherige Bestweite (38,60 Meter) mit 38,95 Metern übertroffen hat. Als Dritter reihte sich Moritz Kuck (Schweewarden) mit 31,80 Metern ein.

Fynn Lameyer (Mentzhausen) verbesserte sich um drei Meter auf 30 Meter. Sören Riesebieter (Schweewarden) warf 25,20 Meter weit.

Die Topleistung des Tages rief der B-Jugendliche Lukas Kilian (Schweewarden) mit 57,90 Metern ab. Er steigerte seine Bestleistung um 1,80 Meter. Jonas Nünnemann (Mentzhausen) folgte mit 40,10 Metern. Thorge Bolles (Mentzhausen) landete bei genau 40 Metern. In der A-Jugend kam Leif Bolles (Kreuzmoor) mit 63,50 Metern in den Bereich seiner Bestleistung (66,25 m).

Über eine neue Bestleistung freute sich Kilian Janßen (Mentzhausen) mit 54,50 Metern. Er steigerte sich um 1,80 Meter. Auch Thorben Dörk (Abbehausen) machte einen Schritt nach vorne. Er steigerte sich um zehn Zentimeter auf 50 Meter.

  Das letzte Werfen der Saisonmeisterschaft steigt am 1. März, 13 Uhr, in Stollhamm.


     www.klv-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.