• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Führungsriege freut sich über Vertrauen

29.02.2016

Burhave „Es macht mir Spaß, und ich freue mich über das Vertrauen.“ Mit diesen Worten bedankte sich Gerd Timmermann, der seit zwei Jahren Vorsitzender der Turn- und Sportgemeinschaft Burhave ist. Am Freitag wurde er bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im Butjadinger Hof für weitere zwei Jahre an die Spitze der Führungsriege gewählt. Das Gleiche für den stellvertretenden Vorsitzenden Volker Bliefernich, die Kassenwartin Barbara Entrich und die Schriftführerin Tanja Thielemann.

Kunstrasen erneuern

Der Vorsitzende sagte, dass er auf weitere Unterstützung der Gemeinde hoffe. Sie habe grünes Licht für die Erneuerung des Kunstrasenplatzes gegeben. 20 Jahre lang, deutlich länger als erwartet, habe dieser Platz den Beanspruchungen stand gehalten, nun müsse etwas gemacht werden. In diesem Jahr sei allerdings nur eine eingeschränkte Nutzung des Platzes möglich, gab der zuständige Amtsleiter Joachim Wulf zu bedenken.

Joachim Wulf hat zudem mit Boule eine neue Sportart in der TSG etabliert. Jeden Freitag ab 17 Uhr lädt er zum Spielen im Kurpark hinter der Spielscheune ein. Ebenfalls ein neues Sportangebot sind die Kurse im Zumba-Fitness-Tanz, der viele weibliche Mitglieder begeistert: „Hier können wir auch unseren jungen Mädchen und Frauen ein attraktives Sportprogramm bieten“, unterstrich Gerd Timmermann. Zufrieden gab sich der Vorsitzende ebenfalls mit der stetig ansteigenden Zahl von Sportabzeichenabnahmen.

Die Berichte der Spartenleiter fielen überwiegend positiv aus. Die Leistungssparte der Volleyballer hat gute Aussichten, von der Bezirksliga in die Landesliga aufzusteigen. Auch die Fußballer haben sich im Punktspielbetrieb gut geschlagen. Die Erste Herrenmannschaft peilt ebenfalls den Aufstieg an. Allein der Spielbetrieb im Tischtennis musste in der TSG aufgegeben werden, weil die Spieler nach Waddens gewechselt sind.

Auf gute Resonanz stoßen die Angebote der TSG in den Bereichen Gymnastik, Badminton, Basketball sowie Mutter-und-Kind-Turnen. Die Schwimmer warten zurzeit auf die Neueröffnung der Awo-Schwimmhalle in Burhaversiel. Sie hoffen, dass sie dort nach den Sommerferien wieder trainieren können.

Triathlon in der Lagune

Thema der Zusammenkunft waren zudem die Termine für dieses Jahr. Eine Neuauflage des Oktoberfestes, das sich im vergangenen Jahr als Volltreffer erwiesen hatte, ist für den 22. Oktober geplant. Am 30. April beteiligt sich die TSG am Maibaumsetzen der Dorfgemeinschaft. Die Skat- und Kniffelabende, der Kinderkarneval, die Sportlerehrung sowie das Seniorentreffen sind ebenfalls feste Bestandteile des Vereinslebens. Neu in den Veranstaltungskalender aufgenommen wurde der Kinder-Triathlon am 30. Juli in der Nordsee-Lagune. Ausrichter ist der Butjadinger Turnerbund. Gastgeber des Wettkampfs sind die Kurgesellschaft und die TSG Burhave.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.