NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Brandbekämpfung: Für den Feuerwehr-Nachwuchs geht’s jetzt richtig los

07.11.2015

Nordenham „Jetzt geht das Feuerwehrleben richtig los.“ Mit diesen Worten überreichte der Kreisausbildungsleiter Hans-Günther Stoll jetzt die Urkunden an die erfolgreichen Teilnehmer der Truppmann-Ausbildung, Teil eins. Bereits zum 40. Mal fand dieser Lehrgang in Nordenham statt.

Zur Abnahme der theoretischen und praktischen Prüfungen waren auch der Nordenhamer Stadtbrandmeister Ralf Hoyer und der stellvertretende Gemeindebrandmeister der Butjadinger Wehren, Frank Linneweber, zur Nordenhamer Feuerwache gekommen.

Zwei Dutzend Nachwuchskräfte meisterten die Prüfungen. Darauf waren sie in über 70 Stunden in den vergangenen Wochen von Stadtausbildungsleiter Florian Wientzek mit seinem Ausbilderteam in Brandbekämpfung und technischer Hilfe vorbereitet worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Ausbildungseinheiten umfassten unter anderem einen Erste-Hilfe-Lehrgang, die Personenrettung über eine Leiter, die Selbstrettung aus Höhen durch Abseilen an einer Feuerwehrleine sowie die Brandbekämpfung mit Schaum und Wasser. Außerdem bekamen die Teilnehmer einen breitgefächerten Einblick und Grundkenntnisse über verschiedenste Themengebiete wie Sprechfunk, Erkennen und Verhalten bei Gefahren, Atemgifte, Feuerwehrfahrzeuge, Löschmittel und Einsatztaktik.

Nach erfolgreichem Abschluss haben die Teilnehmer nun die Möglichkeit, über den Einsatzdienst hinaus weiterführende Lehrgänge zu besuchen, um sich auf verschiedene Gebiete zu spezialisieren. Für den Lehrgang stellten sich auch in diesem Jahr wieder der Stadtausbildungsleiter, sein Stellvertreter Tim Kröger sowie die Ausbilder Sonja König-Wientzek, Jessica Marx, Detlef Ukena, Heiner Blohm und Florian Ulken zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.