• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fürs Sportabzeichen ins Zeug gelegt

10.02.2017

Stollhamm Die erfolgreichen erwachsenen Absolventen des TV Stollhamm hatten ihre Sportabzeichen am vergangenen Wochenende bei der Jahreshauptversammlung überreicht bekommen. Nun waren die Kinder und Jugendlichen an der Reihe. Obmann Justin Kühl, der die Disziplinen zusammen mit Carola Kühl und Sylke Bohlmann abgenommen hatte, überreichte den Nachwuchssportlern in der Turnhalle die begehrten Urkunden.

Vorsitzender Meinert Cornelius gratulierte den Kindern und Jugendlichen, die sich auf dem Sportplatz und im Schwimmbad tüchtig ins Zeug gelegt hatten. Erfolgreich waren:  Bronze: Emily Abram, Lasse Daehmlow, Timon Grimm, Felix Kramer (2. Wiederholung), Lars Meyer (4.), David-Luca Mittmann (2.), Illja Müller (3.), Nick Niebuhr (4.), Tjark Schätzing (4.), Lea-Marie Wengorz und Merle Zimmermann. Silber: Paul Bartsch (2.), Vanessa Böhme (4.), Aaron Daehmlow (4.), Finnja Lindloff (2.); Melvin Lindloff (2), Enrico Lossagk (4.), Sören Meyer (5.); Luca Müller (3.) , Jesko Neckritz; Justin Schröder und Raica Speckels (3.) Gold: Jasdean Bruch (4.), Pius Kujath (4.), Arne Beeken (4.), Tjark Hettwer, Laura Hinders (8 .), Leonie Hinders, Stefan Klußmann (5.), Jannik Krutzsch (2.), Peer Meiners (4.), Falk Meiners (5.) und Manuel Mischewsgi (4.)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.