• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Bootsunfall von Barßel
Verteidigung legt Berufung gegen Urteil ein

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FUßBALL: Fußball-Frauen der SG verschlafen Start völlig

13.06.2006

GROßENMEER GROßENMEER/JAN - In der Aufstiegsrunde für die Fußball-Bezirksklasse mussten die Frauen der SG Großenmeer/Bardenfleth im ersten Duell gegen SF Wüsting II einen herben Rückschlag hinnehmen. Auf eigenen Platz gab es eine 3:4 (0:3)–Heimniederlage für das Team von Trainer Jürgen Ahlers. Entscheidend für die Niederlage war die ersten Halbzeit, in der die Gastgeberinnen überhaupt nichts zustande bekamen, offenbar nicht richtig wach waren und mit einem 0:3 in die Pause gingen.

Als sogar das 0:4 fiel (51.), schien die Partie entschieden zu sein, aber die SG kämpfte. Das Zusammenspiel klappte besser, und dem Gegner wurde nicht mehr so viel Raum gegeben wie zuvor. Nach Claudia Büttners 1:4 (54.) und dem Kopfballtor von Tanja Mönnich reichte nach dem 3:4-Anschluss durch Christina Carstens die Zeit für ein Remis nicht mehr.

SG: Martina Vögel; Melanie Lampe, Anja Hilbers, Maike Jähne, Eugenia Gagin, Anna Osterthun, Claudia Büttner, Sylke Rüthemann, Christina Tänzer, Tanja Mönnich, Christine Carstens; Marion Melius, Özge Ediz, Ute Koch, Annika Bunjes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 (8.), 0:2 (30.), 0:3 (33.), 0:4 (51.), 1:4 Büttner (54.), 2:4 Mönnich (70.), Carstens (80.).

Die weiteren Termine: Sonntag, 18. Juni, 13 Uhr: TuS Detern – SG; Mittwoch, 21. Juni, 19.30 Uhr: SG – SV Höltinghausen II; Sonntag, 25. Juni, 13 Uhr: SV Hage – SG.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.