• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Freizeit: Gäste beim Italo-Treffen sehr willkommen

23.05.2015

Nordenham Beim 11. Treffen der Liebhaber italienischer Motorräder an diesem Pfingstwochenende auf der Wiese hinter der Jugendherberge an der Strandalle in Nordenham erwartet der Mitorganisator Reiner Christen aus Nordenham rund 200 bis 250 Besucher. „Jedermann ist willkommen. Interessierte sollten einfach einmal vorbeikommen, sich die Maschinen anschauen und mit den Bikern ins Gespräch kommen“, lädt Reiner Christen alle ein.

Für die Versorgung der Gäste mit Bratwurst, Steaks vom Grill, Matjes und Kaffee und Kuchen werde gesorgt.

An diesem Sonnabend ist ab etwa 20 Uhr ein Lagerfeuer mit gemütlichem Beisammensein geplant. Auch dabei sind Gäste willkommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gemeinsame Ausfahrten sind im Unterschied zum Vorjahrestreffen nicht geplant, weil die beiden Tour-Guides diesmal verhindert sind.

Die ersten teilnehmenden Biker haben bereits am Freitag Nordenham erreicht. Am Montag machen sich alle wieder auf den Heimweg.

Wie in den Vorjahren kommen die Teilnehmer aus ganz Deutschland und darüber hinaus. Reiner Christen geht davon aus, dass auch wieder Motorradfans aus England, Dänemark und den Niederlanden anreisen werden.

„Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt“, sagt der Organisator. Die meisten Teilnehmer werden in der Jugendherberge übernachten oder auf der Wiese dahinter campieren.

Reiner Christen legt großen Wert auf den erneuten Hinweis, dass jedermann zu diesem Treffen willkommen ist. Es sei keineswegs Voraussetzung, dass die Besucher Motorradfahrer sind.

Selbstverständlich stehe der Austausch unter Gleichgesinnten im Mittelpunkt. Benelli, Laverda, Moto Guzzi, Ducati und Aprilia – so heißen die Motorradmarken beim Italo-Treffen in Nordenham, die die Herzen ihrer Fans höher schlagen lassen.

Neben der Fachsimpelei soll auch gefeiert werden.

Reiner Christen ist seit mehr als 40 Jahren Biker. Er fährt eine 14 Jahre alte Italo-Maschine, eine 75 PS starke Moto Guzzi California mit 1100 Kubikzentimetern Hubraum. „So eine Maschine ist ein Traum und war auch schon immer mein Traum“, sagt er.

Aus seiner Begeisterung heraus wuchs drei Jahre später die Idee, Fans italienischer Motorräder zu einem Treffen in Nordenham einzuladen. Seither organisiert Reiner Christen mit Gleichgesinnten jedes Jahr ein Italo-Treffen am Weserstrand.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.