• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Vielspieler gewinnt Turnier in Ganspe

27.10.2017

Ganspe Tischtennisspieler Andreas Lemkuhl vom TV Hude hat am Wochenende in Ganspe das zweite Race-Turnier der TTG Lemwerder/Warfleth gewonnen. Er feierte sechs Siege in sechs Spielen.

Turnierorganisator Andreas Wienholz von der TTG Lemwerder/Warfleth (3:3) wurde Vierter. Dahinter landeten die bilanzgleichen Rieke Buse und Karsten Reinken vom Elsflether TB. Die Elsfletherin Stefanie Meyer (2:4) belegte Platz zehn. Boris Tannert vom ETB (0:6) wurde Zwölfter. Gleich in der ersten Partie hatte Stefanie Meyer Andreas Wienholz ins Schwitzen gebracht. Sie ging mit 2:1-Sätzen in Führung. Der TTGer kriegte aber noch die Kurve. Rieke Buse führte gegen Stefanie Meyer ebenfalls schon mit 2:1. Meyer glich zwar mit einem 12:10-Sieg im Vierten aus, verlor den Entscheidungssatz aber mit 10:12.

Bemerkenswert: Sieger Lemkuhl nahm in Ganspe an seinem 43. Race-Turnier in diesem Jahr teil. Die Spitzenposition nimmt indes Marcus Rinne vom TuS Altwarmbüschen/Isernhagen mit 97 Teilnahmen ein.

Der Turniersieger bekommt 13 Punkte. Der Neunte erhält einen Zähler. Andreas Lehmkuhl hat 381 Punkte. Er belegt damit im Tischtennis-Verband Niedersachsen Platz vier. Der TTVN wertet drei Kategorien aus: Die Anzahl der Teilnahmen, die Punktbesten und die Leistungsverbesserung in den QTTR-Werten. Die jeweils fünf besten Spieler aus diesen Bereichen werden mit einer Wochenendreise in die Lüneburger Heide belohnt.

Die erste Race-Serie ist voll eingeschlagen. Aus der Wesermarsch beteiligten sich der Elsflether TB, der Oldenbroker TV und die TTG Lemwerder/Warfleth. Die zweite Serie läuft im Frühjahr an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.