• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Lotterie: Geld für Analysekoffer und Lichtanlage

19.07.2017

Brake Mit jedem Los, das die Kunden der Landessparkasse zu Oldenburg erwerben, unterstützt das Geldinstitut gemeinnützige, kulturelle und soziale Projekte. Jeweils 25 Cent des Lospreises werden von der LzO und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung für förderungswürdige Maßnahmen eingesetzt. Von dieser Aktion profitierten jetzt in der Wesermarsch der Bürgerverein Neuenfelde und der Sportfischerverein Elsfleth. Die symbolischen Schecks, jeweils in Höhe von 500 Euro, wurden in der Zweigstelle Elsfleth von LzO-Filialleiter Jörg Spiekermann an Sven Kahnke und Martin Heidenreich (Sportfischerverein Elsfleth) und Hergen Abeler (Bürgerverein Neuenfelde) überreicht.

Der Sportfischerverein möchte die Spende in zwei neue Analysekoffer für Fischgewässer investieren. Die Koffer werden nicht nur zum Bestimmen verschiedener Wasser-Parameter genutzt, sie finden auch in der Jugendarbeit Verwendung. So kann den Jugendlichen anschaulich das Zusammenwirken des Wassers und der darin enthaltenen Organismen erläutert werden. Zusätzlich plant der Verein die Einrichtung von Gewässerwartegruppen, die für jeweils ein Gewässer zuständig sind.

Der Bürgerverein Neuenfelde ist im Besitz eines kleinen Schafkobens, der im Jahr 2005 an der Straße Fünfhausen aufgebaut wurde. Mit der Spende konnte der Bürgerverein jetzt die desolate Lichtanlage erneuern. Der „Nurdach“-Schafkoben wird oft auch als Zwischenstopp von Radwanderern und Spaziergängern genutzt. Auch künftig werde die LzO mit ihren Kunden soziale Projekte fördern, versprach Jörg Spiekermann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.