• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Touristikgemeinschaft: Gelungener Auftakt der Radtouren „Runde Sache“

02.06.2015

Brake Sehr zufrieden mit dem Start der Veranstaltungsreihe „Runde Sache - Die Wesermarsch-Tour“ war Julia Güdde, Leiterin der Touristikgemeinschaft Wesermarsch. Ihr erstes Fazit lautet: „Wir haben sehr positive Rückmeldung bekommen, die Teilnehmer waren begeistert.“

Über 50 Radler bestätigten am Sonntag dieses Fazit. Die Fahrradfahrer machten sich auf den Weg von Elsfleth nach Lemwerder und absolvierten so die erste Etappe der Wesermarsch-Tour. Es werden noch acht weiter Radtouren folgen, sie finden ab jetzt jeweils an den aufeinanderfolgenden Sonntagen statt. Die abgefahrenen Etappenstrecken ergeben am Ende der Tour die Umrisslinien der Wesermarsch, man ist also einmal um den Landkreis geradelt. Teilnehmer, die an mindestens drei der acht Touren teilgenommen haben, haben die Chance auf attraktive Gewinne. Die Verlosung findet bei der Abschlussveranstaltung am 26. Juli in Elsfleth statt.

Am vergangenen Sonntag machten sich die 50 Teilnehmer von Jung bis Alt auf den Weg entlang der Hunte und Weser Richtung Süden. Das Programm umfasste die Besichtigung und Vorführung des Planetariums, ein Zwischenstopp beim Melkhus Schumacher sowie die Zielveranstaltung mit Zirkusvorführung der Zirkusschule. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen in der Begu Lemwerder. Das Programm kam bei den Teilnehmern sehr gut an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Organisiert haben diese Tour die Touristiker der Stadt Elsfleth und der Gemeinde Lemwerder. Am Ziel in Lemwerder erfolgte auch die Übergabe des Puzzleteils „Elsfleth“ durch die Elsflether Bürgermeisterin Traute von der Kammer an ihre Amtskollegin Regina Neuke aus Lemwerder. Das Puzzle dient als verbindendes Element während der Touren und wird am Ende der Veranstaltungsreihe zur gesamten Wesermarsch zusammengesetzt. Von der Kammr hatte diese Tour angeführt an

Einen großen Dank sprach Güdde auch den Feuerwehren aus Elsfleth und Berne aus. „Ohne deren Unterstützung und Absicherung könnten wir die Touren nicht durchführen“, würdigt Güdde das freiwillige Engagement. Wer Lust bekommen hat, bei den kommenden acht Touren dabei zu sein, der kann sich bei der Touristikgemeinschaft Wesermarsch unter Telefon 04401/856114 oder per E-Mail an info@NordseeJadeWeser.de anmelden.


Mehr Infos finden Sie unter   www.nordseejadeweser.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.