• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Bezirks-Tierschau: Gerd Wemken stellt dritten Champion

28.07.2011

STOLLHAMM Zum dritten Mal in Folge stellt Rinderzüchter Gerd Wemken aus Hammelwardersand (Schwanewede) den Champion der Stollhammer Bezirks-Tierschau. Bei deren 98. Auflage am gestrigen Mittwoch war er mit gleich vier Siegen der erfolgreichste der rund 30 Züchter, die 160 Rinder, Pferde und Schafe den Preisrichtern vorführten.

Mit Gerd Wemken und der Sonne um die Wette strahlte auch Henrik Wefer. Dazu hatte der Vorsitzende des Tierschauvereins Stollhamm auch allen Grund. Rund 2500 Besucher, darunter zahlreiche Touristen, sehr gute Platzverhältnisse, ein reibungsloser Ablauf und ein für viel Begeisterung sorgendes Rahmenprogramm ließen die Tierschau zu einem großen Erfolg für die Teilnehmer und insbesondere für den Veranstalter werden.

Dazu trug auch das durchweg hochwertige Tiermaterial bei. Nicht nur die gute Beteiligung der Rinderzüchter an dieser Tierschau, sondern auch die große Zahl hochwertiger Tiere machten deutlich, dass die Schau in einem Zentrum der Rinderzucht stattfindet, machte Dr. Josef Pott, Geschäftsführer der Weser-Ems-Union deutlich. Auch die beiden Preisrichter Dirk Hasbargen (Ihlow) und Andrea Perk (Spahnharrenstätte) lobten die sehr gute Qualität der Zuchttiere. Dem konnte sich Klaus Gerdes, Zuchtleiter des Landes-Schafzuchtverbandes Weser-Ems, nur anschließen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit seiner Kuh „Olana“ , eine Tochter des Vererbers „NOG Ligeti“, gewann Gerd Wemken nicht nur die Champion-Titel „Miss Stollhamm“, sondern auch die Wettbewerbe der junge Kühe und der Euterkühe. Zudem stellte Gerd Wemken die Siegersammlung. Die beste Färsensammlung besitzt Henning Blankenforth (Roddens). Die weiteren Sieger bei den Einzelrindern waren Rolf Töllner (Färsen) aus Langwarden, Friedrich Lünschen (Altkühe) aus Indiek, Frank Francksen (höchste Lebensleistung) aus Ruhwarden und Johann Goudschaal (Niederungsrinder) aus Backemoor.

Über die einzelnen Ergebnisse der 98. Stollhammer Bezirks-Tierschau auch bei den Pferden und Schafen sowie bei den Jungzüchtern wird die NWZ  noch ausführlich berichten.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.