• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Reitsport: Geringe Abstände machen Prognosen unmöglich

03.05.2017

Moorriem Eric Kabernagel vom Jader Reitclub führt mit Atago die Gesamtwertung der Kreismeisterschaft im L-Springen (Leistungsklassen drei und vier) an. Das Duo hat nach dem zweiten Wertungsdurchgang am Wochenende in Moorriem (siehe Seite 43) 120 Punkte auf dem Konto.

Kabernagel sicherte sich die volle Punktzahl im ersten Stil-Springen der diesjährigen Titelkämpfe überhaupt. Im Springen landete er auf Rang drei. „Ich bin zwar fehlerfrei geblieben, war aber ein bisschen langsam. Eine Kurve hätte ich schon schneller reiten können“, meint er und lobt im gleichen Atemzug die Turnierveranstalter. „Das ist wirklich ein schönes Turnier“, sagt er.

Und wenn er schon ein Lob verteilt, will er seinen 14-jährigen Oldenburger Wallach Atago natürlich nicht unerwähnt lassen. „Er ist sehr gut in Form. Ihm habe ich sowieso alles zu verdanken.“ Die Bindung zwischen Pferd und Reiter ist sehr eng, bestätigt Kabernagel. „Atago ist mein eigenes Pferd. Ich habe ihn selbst gezogen und mit ihm schon einiges erlebt.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch in diesem Jahr will er beim Oldenburgischen Landesturnier in Rastede in der Altersklasse 40-plus starten. „Das ist mein Hauptziel. Es ist schon klasse, einfach nur dabeizusein“, sagt er. „Die Kreismeisterschaft ist für mich ein Extrabonbon“, sagt er.

Die Kreismeisterschaftswertung im L-Springen in Moorriem und damit 41 Punkte gewann Luise Wichmann vom Stedinger Reit- und Fahrverein Sturmvogel Berne mit Sweet Ass. Sie ist mit 117 Punkte Zweite der Gesamtwertung. Rang drei belegt Merle Grabmaier aus Jaderberg mit Duncean (112 Punkte).

Auch in der L-Dressur ist es unmöglich, schon Prognosen zu machen. In der Gesamtwertung haben die Führenden Sylvia Wenzel (Desire, Ovelgönne) und Tessa Friedrich (Rubio, Stollhamm) 142 Punkte. Der Abstand zu Rang sechs beträgt gerade Mal drei Punkte. In Moorriem schnappten sich Milla Deharde (Jaderberg) und Sambuco Royal die 41 Punkte in der L-Trense und in der L-Kandare. Das Duo war erstmals auf Punktejagd gegangen.

Ähnlich spannend ist die Wertung im A-Springen der Leistungsklassen fünf und sechs. Derzeit führen Giannina Mammone und Clair de Lune (Ovelgönne). In Moorriem holte Rebbecca Timmermann aus Berne mit Jamiro die volle Punktzahl im A*-Stil-Springen. Im A**-Springen siegte Bettina Vogt in der Kreismeisterschaftswertung. Die Sportlerin vom Jader Reitclub belegt mit Coco Chanel in der Gesamtwertung Platz drei (144 Punkte). Zweite ist ihre Vereinskollegin Kim Legal mit Halime und 146 Punkten.

In der A-/L-Dressur der Leistungsklasse fünf liegt Lina Deterts mit Donna Rosina an der Spitze. Sie sammelte in Moorriem 41 Punkte in der A**-Dressur ein und 38 Zähler in der L-Trense. In dieser Prüfung waren Phoebe Fuchs (Donna Doria, Moorriem, 41 Punkte) und die Zweitplatzierte der Gesamtwertung, Maria Deharde (Romario, Jaderberg, 39 Punkte), besser.

In der A-Dressur (Leistungsklasse sechs) führen Lena Krause (Brillant’s Bolero/Nordenham) und Aukje Poelman (Donna Dorina/Ovelgönne) das Klassement mit je 156 Punkten an. In Moorriem dominierte die Nordenhamerin Lena Krause mit Cinja. Sie holte jeweils 41 Punkte in der A*-Dressur und der A**-Dressur.

Reitsport

Kreismeisterschaft Gesamtwertung

E-Kombinierte 1. Tonja Göckemeyer (Stollhamm) Huigin 2 77 Punkte (Springen 39/Dressur 38), 2. Emma Duhm (Stollhamm) Medicus 17 75 (41/34), 3. Lena Behrens (Jaderberg) Honey de Luxe 41 (0/41), 4. Mira Lintzen (Berne) Raashido San Diego 39 (0/39), 5. Nina Nötzig (Jaderberg) Champy 4 38 (0/38), 6. Lia Spekker (Rodenkirchen) Turbo 26 36 (0/36), 7. Kim Wache (Rodenkirchen) Timon 35 (0/35), 8. Emelie Morawietz (Nordenham) Saphiro 33 (0/33).

A-Dressur (LK6) 1. Lena Krause (Nordenham) Brillant’s Bolero 156 Punkte (A*-Dressur 77/A**-Dressur 79) und Aukje Poelman (Ovelgönne) Donna Dorina 156 (78/78), 3. Amy Reumann (Stollhamm) Bijou 407 152 (77/75), 4. Anika Carstens (Ovelgönne) Robina Royal 108 (72/36), 5. Lena Krause (Nordenham) Cinja 82 (41/41), 6. Lina Trüper (Nordenham) Scalato 37 (37/0).

A-/L-Dressur (LK5) 1. Lina Deterts (Bettingbühren) Donna Rosina 2 157 (A**-Dressur 80/L-Trense 77), 2. Marie Deharde (Jaderberg) Romario 53 114 (75/39), 3. Ann-Kathrin Schmidt (Bettingbühren) Grit’s Hit 107 (70/37), 4. Leonie Böttcher (Ovelgönne) Valentino La Vida 82 (41/41), 5. Phoebe Fuchs (Moorriem) Donna Doria 26 78 (37/41), 6. Julia von Lienen (Rodenkirchen) Django‘s Delight 76 (39/37), 7. Vera Cordes (Ovelgönne) Henri le Fou 74 (36/38), 8. Sophia Böttcher (Ovelgönne) Dacapo 38 (38/0), 9. Tabitha Thormählen (Moorriem) Royal Rubin 14 35 (35/0).

A-Springen (LK 5+6) 1. Giannina Mammone (Ovelgönne) Clair de Lune 149 (A*-Stil-Springen 72/A**-Springen 77), 2. Kim Legal (Jaderberg) Halime 146 (72/74), 3. Bettina Vogt (Jaderberg) 144 (67/77), 4. Lisa Kandzia (Bettingbühren) Freddy 316 142 (73/69), 5. Marleen Auffarth (Tossens) Laurie’s Ass 130 (64/66), 6. Eske Poelman (Ovelgönne) Velten 125 (58/67), 7. Bettina Rathkamp (Rodenkirchen) Fitano 104 (68/36), 8. Dörte Heinemann (Berne) Dornröschen 94 (61/33), 9. Lara Kohlwey (Berne) Levitto 79 (38/41), 10. Sophia Böttcher (Ovelgönne) Dacapo 75 (41/34).

L-Dressur (LK 3+4) 1. Sylvia Wenzel (Ovbelgönne) Desire 4 Ovelgönne 142 (L-Trense 71/ L-Kandare 71) und Tessa Friedrich (Stollhamm) Rubio 3 Stollhamm 142 (68/74), 3. Sandra Torhorst (Weser-West) Bazooka T 141 (75/66) und Jessica Brockhoff (Tossens) Fabio 92 141 (68/73), 5. Ines Conrady (Stollhamm) Ole Ola 140 (77/63), 6. Romana de Brito Soares (Ovelgönne) Amazing Albert 139 (68/71), 7. Rabea Feldhusen (Rodenkirchen) Lukas F 131 (68/63), 8. Juliane Müller (Ovelgönne) Blue Ray 115 (37/78), 9. May-Lynn Wenzel (Ovelgönne) Schotty 95 (32/63), 10. Antje Müller (Rodenkirchen) Fernando 82 (41/41) und Milla Deharde (Jaderberg) Sambuco Royal 82 (41/41).

L-Springen (LK 3+4) 1. Eric Kabernagel (Jaderberg) Atago 2 120 (L-Stil-Springen 41/ L-Springen 79), 2. Luise Wichmann (Berne) Sweet Ass 117 (37/80), 3. Merle Grabmaier (Jaderberg) Duncean F 112 (38/74), 4. Nina Rohde (Ovelgönne) Phyllis 78 (39/39), 5. Lena Schünemann (Jaderberg) Indira 74 (37/37), 6. Anne-Kristin Freese (Ovelgönne) Swarotop 36 (0/36).

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.