• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Brauchtum: Gilster geht mit gutem Gefühl

07.03.2017

Elsfleth Beim Elsflether Schützenverein ging auf der Jahreshauptversammlung eine Ära zu Ende: Der langjährige Vorsitzende Heinrich Gilster trat von seinem Amt als 1. Vorsitzender zurück.

Als einziger Kandidat stellte sich Ingo Engelke zur Wahl. Nach geheimer Abstimmung wurde der 52-jährige Ovelgönner einstimmig von der Versammlung an die Spitze des Elsflether Traditionsvereins gewählt. Neue Vereinsschießsportleiterin wurde nach ebenfalls einstimmiger Wahl Birgit Gilster.

Heinrich Gilster dankte allen Mitgliedern, die sich aktiv für den Verein und den Schießsport eingesetzt hatten, insbesondere Inge Oeltjen für ihre Arbeit im Festausschuss. Das Schützenfest 2016 „im Haus und auf dem Hof“ sei ein beachtlicher Erfolg gewesen, der in diesem Jahr auf jeden Fall wiederholt werden sollte, so Gilster.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch künftig will der Schützenverein das Verhältnis zwischen Schießsport und Traditionen ausgewogen gestalten. Geplant sind weitere Investitionen zur Renovierung in Kleinkaliber- und Pistolenstand. Allerdings werde man die Maßnahmen Schritt für Schritt vornehmen, kündigte Gilster an, alles zur gleichen Zeit sei aus finanziellen Gründen nicht machbar. Erfreut zeigte er sich auch über das Engagement der jüngeren Schützenmitglieder: „Wenn sich die Arbeit mit den jungen Leuten im Verein weiter so positiv weiter entwickelt, werden wir eine gute Zeit haben“, betonte Gilster.

An der Gewerbeschau des Elsflether Gewerbe- und Handelsvereins am 20. und 21. Mai will sich der Schützenverein mit einem „Tag der offenen Tür“ beteiligen. Das diesjährige Schützenfest findet am Sonnabend, 8. Juli, auf dem Areal des Schützenhauses statt. Dem scheidenden Vorsitzenden Heinrich Gilster sprach dessen Stellvertreter Peter Nakaten im Namen aller Vereinsmitglieder seinen Dank aus. Gilster wurde anschließend zum Ehrenvorsitzenden des Elsflether Schützenvereins ernannt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.