• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Glücklich auf „Halli Galli“ und „Bonita“

01.07.2017

Stollhamm Für drei Wochen halten sich zurzeit fünf Jungen und fünf Mädchen aus Weißrussland auf Einladung des Seefelder Kuratoriums „Kinder von Tschernobyl“ mit ihren beiden Betreuerinnen Maria Trajevskaja und Valentina Klakewitsch in der Wesermarsch auf. Zum Programm, das das Kuratorium für seine jungen Gäste zusammengestellt hat, gehörte auch diesmal wieder ein Besuch beim Reiterverein Stollhamm.

In der Reithalle am Burgeck erlebten die Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren einen kurzweiligen und spaßigen Nachmittag. Unter der Leitung von Britta Kollmann versuchten sie sich auf dem Voltigierpony „Halli Galli“ sowie beim Reiten unter der Regie von Katja Böning und Heike Hahnel auf „Bonita“. Die Kinder hatten sich vorher schon mit den beiden Tieren vertraut gemacht und reichlich Streicheleinheiten und Möhren verteilt.

Die meisten Kinder waren so mutig, dass sie sich sogar trauten, einige Runden im Galopp zu drehen. Für die jungen Weißrussen war all das eine ganz neue Erfahrung, da sie zuvor noch nie auf einem Pony oder einem Pferd gesessen hatten. Die anfängliche Skepsis wich schnell großer Neugierde.

Renate Hoppe und Helga Böning waren für die Verpflegung der Besucher aus Weißrussland sowie der Zuschauer zuständig. Unterstützt wurden sie von Dominik Trüper, der den Grillmeister gab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.