• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Elsflether landen lockeren Sieg im Landespokal

15.10.2018

Grambke /Elsfleth Die Handballer des Elsflether TB sind am Samstag problemlos in die dritte Runde des Landespokals eingezogen. Beim Landesligisten SVGO Bremen siegte der Verbandsligist hoch mit 43:25 (22:13). So richtig gefordert wurde das Team von Trainer Ulrich Adami allerdings nicht.

Die Tormaschinerie lief schnell auf Hochtouren. Sehr zu Adamis Unmut allerdings auf beiden Seiten. „Unser Torhüter Marcel Völkers hat anfangs fast keinen Ball an die Hand bekommen“, sagte der Coach.

Trotzdem war ein Klassenunterschied zu erkennen. Jannes van Dreumel lieferte auf Linksaußen eine makellose Leistung ab und erzielte acht Tore. Bela Rußler zog auf der Spielmacherposition gekonnt die Fäden, und auch Justus Pille überzeugte auf der Rückraumposition.

Im zweiten Durchgang funktionierte dann auch die Abwehrarbeit besser. In den ersten siebzehn Minuten der zweiten Halbzeit kassierte der ETB nur vier Gegentore. „Am Ende waren wir aber wieder etwas unkonzentriert. Das will ich den Jungs aber gar nicht verübeln. Das ist normal, wenn man so hoch führt“, sagte Adami.

Der Coach wollte eigentlich viele verschiedene Spielvariationen ausprobieren, um sich auf die schwierigen kommenden Aufgaben in der Liga vorzubereiten. „Wir hatten aber einige Ausfälle. Da hatten wir nur wenig Wechselmöglichkeiten“, sagte Adami. Außerdem sei der SVGO ohnehin nicht der Maßstab gewesen.

ETB: Völkers – B. Rußler (9/3), van Dreumel (8), Santen (7), Doormann (6), Pape (5), Bolte (3), Pille (3), Oberegger (2), Wille.

Spielstationen: 3:4 (4.), 8:10 (14.), 10:18 (24.), 13:22 (30.), 14:29 (37.), 21:38 (53.), 25:43 (60.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.