• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Versuchte Tötung löst Großeinsatz aus
+++ Eilmeldung +++

Frau In Norddeich In Lebensgefahr
Versuchte Tötung löst Großeinsatz aus

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Desolater ETB verliert haushoch

25.01.2018

Großenheidorn /Elsfleth In der Verbandsliga Nord haben die A-Jugend-Handballer des Elsflether TB am Wochenende ihre Grenzen aufgezeigt bekommen. Bei der JSG GIW Meerhandball verlor die Mannschaft von Trainer Béla Rußler haushoch mit 16:37 (2:22). Die erste Halbzeit glich einem Offenbarungseid.

Rußler war begeistert. Der ETB-Coach sah „schnelle Ballstafetten, druckvolle Angriffsbewegungen“ und eine „energisch agierende Abwehr, die gut mit ihrem Torwart kooperierte“. Dumm nur, dass er mit diesen Attributen nicht seine eigene, sondern die gegnerische Mannschaft beschrieb.

In den ersten 30 Minuten brachte es der ETB gerade einmal auf zwei Treffer. Meerhandball warf mal eben 20 Tore mehr und machte frühzeitig alles klar. „Wir haben in der ersten Hälfte unsere Verbandsligatauglichkeit nicht nachgewiesen“, sagte Rußler.

Die leichte Leistungssteigerung im zweiten Abschnitt hielt die Klatsche in Grenzen. „Da haben wir zumindest phasenweise Handball aufs Parkett gebracht“, sagte Rußler. Die Niederlage stand da aber bereits längst fest.

ETB: Bielefeld – Böck (6), Pille (5/1), Rodiek (2), Heinemann (1), Horstmann (1), Krüger (1), Hedden, Völkers, Mehrtens.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.