• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Yonas Abadi gewinnt problemlos

27.05.2019

Großenkneten Yonas Abadi hat am Wochenende beim 12. Zehnmeilenlauf des TSV Großenkneten triumphiert. Bei der längsten Strecke, dem Lauf über zehn englische Meilen (16,09 Kilometer), setzte sich der Favorit durch. Der Athlet von der SG aquinet Lemwerder kam in 54:37 Minuten ins Ziel und war damit mehr als fünf Minuten schneller als Vorjahressieger Onno Ringerin.

Zum Streckenrekord reichte es für Abadi allerdings nicht – den hält weiterhin Thomas Bartholome mit seiner Fabelzeit von 53:02. Aber Abadi habe die beste Zeit seit 2011 aufgestellt, sagte Matthias Nagel vom Organisationsteam.

Auf Platz zwei schaffte es Thomas Pollmann (54:57) vor Torsten Marx (56:48) und Hauke Hansen (57:17). Bemerkenswert: „Auch die Zeit des zweiten, dritten und vierten Läufers hätte in den Jahren 2012 bis 2018 jedes Mal zum Sieg gereicht“, sagte Nagel.

Dennoch: „Yonas hat letztendlich ein noch stärkerer Gegnerfür eine noch bessere Zielzeit gefehlt“, sagte sein Trainer Karl Spieler. Einzige Gegner seien die schwierige Streckenführung und der starke Wind gewesen. „Das war ein sehr guter, aber auch schwerer Wettkampf auf dem Weg zu meinem nächsten Halbmarathon-Ziel“, sagte Abadi, dessen Teamkollege Torsten Bruns, in 68:47 Minuten Fünfter in der Altersklasse M 40 wurde.

Silvia Muchow lief seit längerer Zeit endlich mal wieder beschwerdefrei. Das zahlte sich aus. Über die 10 Kilometer feierte sie in 46:58 Minuten den Sieg in der Altersklasse W 50. Die Leistung stimme sie zuversichtlich für die Landesmeisterschaften über die 5000 Meter in zwei Wochen in Pappenburg, sagte sie nach dem Wettkampf.

Maren Gieschen (ATS Buntentor) ließ unterdessen ihre Klasse über die 5 Kilometer aufblitzen. Sie gewann die Frauenkonkurrenz in 20:21 Minuten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.