• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Großenmeer bejubelt Heimsieg

05.05.2015

Großenmeer Das wurde auch mal Zeit: Die Kreisliga-Fußballerinnen der SG Großenmeer/Bardenfleth sind aus ihrem verlängerten Winterschlaf erwacht. Am Wochenende gewann sie das Heimspiel gegen SW Oldenburg verdient mit 4:2 (2:1).

Die SG war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Schon in der elften Minute schoss Birte Naber nach einer schönen Flanke Tanja Mönnichs das 1:0.

Großenmeer spielte druckvoll weiter. Anne Gebken vergab die große Chance zum 2:0 (30.). Hanna Gebken zielte besser: Sie netzte in der 43. Minute ein. Doch die Sandkrugerinnen antworteten Sekunden später: Sabrina Hanau brach durch und knallte den Ball unhaltbar unter die Latte des SG-Tores (44.).

Nach der Pause erwischte Großenmeer den besseren Start. Hanna Gebken erhöhte mit einem tollen Fernschuss (47.). Die SG spielte defensiv stark und hatte die Partie im Griff. Nach einer Flanke Tanja Mönnichs baute Birte Naber die Führung aus (59.).

Anschließend erhöhte SW Oldenburg den Druck. Das zahlte sich aus: Sabrina Hanau köpfte eine Freistoßflanke zum 2:4 ein (67.).

Anschließend war das Spiel ausgeglichen. Beide Teams hatten Chancen. Anne Gebken kratzte noch einen Schuss von der Linie des eigenen Tores. Doch der letztlich verdiente Sieg geriet nicht mehr in Gefahr.

Großenmeer: Christina Tenzer, Melanie Lampe, Alexandra Bröcker, Kaatje Scheibel, Julia Mönnich, Anne Gebken, Hanna Gebken, Kerstin Hayen, Ann-Katrin Lameyer, Tanja Mönnich, Birte Naber. Eingewechselt: Annika Bunjes, Beke Logemann, Krystyna Grimm.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.