• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sportevent hält Dorf auf Trab

27.06.2019

Großenmeer Normalerweise muss beim Fußball ja das Runde ins Eckige: Nicht so in Großenmeer. Hier gelten eigene Regeln.

Das Fußballgolf-Turnier in Großenmeer auf der 18-Loch-Bahn findet an diesem Wochenende zum achten Mal statt. Die Veranstaltung lockt in jedem Jahr zahlreiche Besucher und sorgt für jede Menge Spaß und Unterhaltung. Und auch für die achte Auflage können die Organisatoren wieder einen Top-Zulauf vermelden. 52 Gruppen haben sich angemeldet. Holger Beyer ist absolut überwältigt: „Ausgebucht für beide Tage. Nichts geht mehr. Der absolute Wahnsinn.“

Das Turnier ist eine Gemeinschaftsaktion der Großenmeerer Verein. Alle Fäden laufen bei Holger Beyer zusammen: „Es steht ein heißes Wochenende bevor – auch von den Wetter- und Temperaturbedingen her. Wir vom Orga-Team sind wiederum enorm gefordert, das zu wuppen.“

Wie der Name schon sagt, werden beim Fußballgolf die Ballsportarten Fußball und Golf miteinander kombiniert. Ähnlich wie beim Golf ist auch hier das Ziel, den Ball am Ende einer jeden Bahn mit möglichst wenigen Schüssen einzulochen. Gespielt wird nur mit dem Fuß, also ohne Einsatz eines Schlägers. Diverse Hindernisse, die sich auf den einzelnen Bahnen befinden, müssen hierbei durch- oder auch geschickt umspielt werden. Der Spieler und die Teams mit den wenigsten sogenannten „Kicks“, so der Fachbegriff für die Schüsse, gewinnen. Die Fußballgolfanlage in Großenmeer geht quer durch den Ort.

Das 8. Großenmeerer Fußballgolf-Turnier findet am Freitag, 28. Juni, sowie am Samstag, 29. Juni, statt. Startzeit ist am Freitag ab 17 Uhr, die Siegerehrung um 21.30 Uhr. Am Samstag geht es um 13 Uhr weiter, die Siegerehrung ist für 18 Uhr angesetzt. Start und Ziel ist jeweils der Sportplatz Großenmeer, Dorfweg 17. Die besten Teams und die besten Einzelspieler sowie Jugendliche bis 16 Jahren und die „originellsten Bollerwagen“ erhalten Preise.

Während der Veranstaltung wird für das leibliche Wohl gesorgt. Übrigens: In den Sommerferien kann auf den Bahnen gespielt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.