• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Großenmeer vor knackiger Aufgabe

10.05.2019

Großenmeer Die Aufgabe ist knackig: Die abstiegsgefährdeten Fußballerinnen der SG Großenmeer/Bardenfleth erwarten am Samstag um 16 Uhr den Tabellendritten der Bezirksliga Nord. Der TV Neuenburg hat beim 5:1-Sieg am Dienstag gegen Brinkum/Nortmoor/Holtland gezeigt, dass er auch in dieser späten Saisonphase noch Lust aufs Fußballspielen hat, auch wenn es für ihn um nichts mehr geht.

Die Großenmeererinnen stehen drei Spieltage vor Schluss auf dem ersten Abstiegsrang. Der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt drei Zähler. Zu allem Überfluss plagen Trainer Jürgen Ahlers Personalsorgen. Und der Spielplan meint es nicht gut mit seinem Team. Zwar spielt es schon am Mittwoch, 15. Mai, von 19 Uhr an vor eigener Kulisse gegen den Tabellenvorletzten SV Ems Jemgum. Aber am letzten Spieltag steht das Auswärtsspiel beim TB Twixlum auf dem Programm, der als Tabellenzweiter punktgleich mit dem Spitzenreiter Herbrum ist.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.