• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Steeldarts: Turnier im Eventhaus

10.01.2020

Großenmeer Die Vereinsgemeinschaft Großenmeer lädt zum 1. Steeldart-Turnier. Es wird an diesem Sonnabend, 11. Januar, um 14 Uhr im Saal des Gast- und Eventhauses eröffnet. Einlass ist ab 13 Uhr. Das Teilnehmerfeld umfasst 64 Starter. Im Saal werden 16 Board-Anlagen aufgestellt. Nach der Siegerehrung gegen 22 Uhr startet die große After Show Party mit DJ Daniel Meier für jedermann. Auch sind Zuschauer und Fans während des gesamten Wettkampftages erwünscht. Nach der Vorrunde um 18 Uhr werden von den Besuchern 5 Euro Eintritt erhoben, das ist gleichzeitig der Obolus für die After Show Party. Die Spieler werden in der Vorrunde in 16 Vierergruppen aufgeteilt. In die Hauptrunde gelangen die beiden Ersten jeder Gruppe, wo im Ko-System der Sieger ermittelt wird. Bei der Abwicklung des Turniers wird die Vereinsgemeinschaft von den Dartfreunden aus Eckfleth um den Vorsitzenden Andreas Janßen unterstützt. Der Mittelpunkt des Dartsboards befindet sich exakt in einer Höhe von 1,73 Meter. Die Abwurflinie ist in 2,37 Meter Entfernung festgelegt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.