• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Großenmeer unterliegt Topteam

25.03.2015

Großenmeer Da war nicht viel zu holen: Die Kreisliga-Fußballerinnen der SG Großenmeer/Bardenfleth haben ihr Auswärtsspiel beim Spitzenreiter SG Neuenburg/Dangastermoor klar mit 0:4 (0:2) verloren. Der personelle Aderlass beim Team von Trainer Jürgen Ahlers war einfach zu groß, um für eine Überraschung sorgen zu können.

Selbst auf der Torhüterposition musste Großenmeer rotieren, weil Stammkeeperin Christina Tenzer passen musste. Für sie hütete die Feldspielerin Tina Schröder den Kasten, der vom Favoriten auch von Beginn an belagert wurde. Die Neuenburgerinnen kamen sofort nach Spielbeginn zu einigen Chancen, und in der 7. Minute war es dann geschehen: Theresa Krause traf mit einem Distanzschuss zum 1:0. Erst nach einer Viertelstunde kamen die Gäste besser ins Spiel. Hanna Gebken und Beke Logemann hätten ausgleichen können. Stattdessen erzielten die Gastgeberinnen durch Gesa Hilbers nach einem Pfostenabpraller das 2:0. Auch im zweiten Durchgang kam von den Großenmeererinnen nur wenig nach vorne. Die einzige Großchance vergab Annika Bunjes in der 66. Minute. Nur kurz danach machten die Friesländerinnen alles klar. Heike Echsler traf mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 3:0 (69.). Theresa Krause setzte mit ihrem zweiten Treffer zum 4:0 den Schlusspunkt.

Tore: 1:0 Krause (7.), 2:0 Hilbers (20.), 3:0 Echsler (69.), 4:0 Krause (77.).

SG: Tina Schröder - Annika Bunjes, Alexandra Bröcker, Kaatje Scheibel, Julia Mönnich, Ann-Kathrin Lameyer, Anne Gebken, Hanna Gebken, Birte Naber, Kerstin Hayen, Beke Logemann. Eingewechselt: Krystyna Grimm, Melanie Lampe und Angelique Ober.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.