• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Großer Jubel über Titelgewinn in Bezirksklasse

03.03.2016

Wesermarsch Die Jungenmannschaft des Elsflether TB ist Meister der Tischtennis-Bezirksklasse Wesermarsch/Oldenburg. Am Wochenende sicherte sie sich den Titel vorzeitig mit einem 8:2-Sieg beim Oldenburger TB II. Derweil musste die in der Bezirksliga spielende Jungenmannschaft des SV Nordenham am Wochenende eine deftige Heimniederlage einstecken. Sie unterlag dem SV Potshausen mit 1:8. Mit 7:17 Punkten bleibt sie Siebter.

Bezirksliga

SV Nordenham - SV Potshausen 1:8. Die Doppel hatten es in sich. Jeweils in fünf Sätzen hatten die Nordenhamer das Nachsehen. In den Einzeln sprang gegen den Tabellenfünften nur der Ehrenpunkt heraus. Marcel Heeren gewann in fünf Sätzen. Martin Eggert verlor das Spitzenspiel in fünf Sätzen gegen Keno Behrens.

SVN: Martin Eggert/Gerrit Claßen, Marcel Heeren/Felix Heppner, Martin Eggert/Gerrit Claßen, Eggert, Claßen, Heeren (1), Heppner.

Bezirksklasse Ammerland/Friesland/Wilhelmshaven

Oldenbroker TV - TuS Wahnbek 8:4. Gegen den Tabellenletzten musste sich der OTV mehr anstrengen, als er es im Vorfeld erwartet hatte. Max-Noel Grotjan/Damian Gröne, Damian Gröne und Marit-Lisa Laible gewannen jeweils in fünf Sätzen. Das erste Einzel hatte Marit-Lisa gegen Wahnbeks Nummer eins, Maximilian Lindner, in fünf Sätzen verloren.

OTV: Marit-Lisa Laible/Tobias von Deetzen, Max-Noel Grotjan/Damian Gröne (1), Grotjan (2), Laible (1), von Deetzen (2), Gröne (2).

TTV Brake - AT Rodenkirchen 6:8. In der Vorwoche hatten sich die Kreisstädter über den ersten Saisonsieg gefreut. Und im Kellerduell legten sie gleich mal eine 2:0-Führung vor.

Marco Peters/Tobias Wiegand hatten in fünf Sätzen gewonnen. Den Gästen gelang aber postwendend der Ausgleich. Das Unentschieden hatte bis zum 5:5 Bestand.

Dann holte der ATR (7:13) den Zwei-Punkte-Vorsprung heraus. Rodenkirchens Nummer eins, Niklas Müller, gab in drei Einzeln keinen Satz ab. Rodenkirchen ist mit 7:13 Punkten Tabellensechster. Der TTV (3:23) ist Siebter.

TTV: Marco Peters/Tobias Wiegand (1), Tobias Wylega/Thorge Steudten (1), Peters, Wiegand (2), Wylega (1), Steudten; ATR: Niklas Müller/Yannik Herzog, Jonas-Daniel Brendler/Yannik Leon Diehm, Müller (3), Herzog (2), Brendler (3), Diehm.

Bezirksklasse Wesermarsch/Oldenburg

Oldenburger TB II - Elsflether TB 2:8. Das Resultat täuscht etwas. Der ETB gewann drei von fünf Fünfsatzspielen. Elsfleth spielte ohne Marten Logemann, für ihn gab Milan Mudroncek Gas. Dank dieses Sieges stehen die Elsflether als Meister fest. Der ETB (18:0) ist eine Klasse für sich. Die ärgsten Verfolger haben sieben Minuspunkte.

Elsflether TB: Steffen Logemann/Kaan Basyigit (1), Melih Basyigit/Milan Mudroncek, St. Logemann (2), K. Basyigit (1), M. Basyigit (2) Mudroncek (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.