• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

K-Frage der Union
CDU-Bundesvorstand für Laschet – Söder akzeptiert Votum

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Grün-Gelb Roffhausen holt sich Titel in 1. Kreisklasse

04.04.2015

Roffhausen Die Jugendabteilung des SV Grün-Gelb Roffhausen kann auf einen erfolgreiche Tischtennis-Saison zurückblicken. So wurde die zweite Jungenmannschaft Meister in der 1. Kreisklasse Friesland/Wilhelmshaven. Die erste Jungen-Mannschaft sicherte sich nach der 3:7-Niederlage im entscheidenden Kreisligaspitzenspiel gegen den Vareler TB die Vizemeisterschaft.

Das zweite Jungenteam aus Roffhausen holte sich den Titel in der Jungenkreisklasse mit einem ungefährdeten 7:3-Sieg in ihrem letzten Saisonspiel gegen den TuS Horsten II. „Dies ist umso bemerkenswerter, da die Grün-Gelben nur mit zwei Spielern antreten konnten und somit drei Einzel kampflos abgeben mussten“, erläutert Abteilungsleiter Günther Schäfer. Doch Mirco Hansel und Leon Kempf ließen durch einen klaren Sieg im Doppel und je drei ungefährdete Einzelsiege von Anfang an keinen Zweifel aufkommen, wer Sieger der Begegnung werden würde.

So konnten die Roffhausener den kleinen Vorsprung von einem Punkt in der Tabelle (15:5) gegenüber dem Wilhelmshavener SSV (14:6) bis ins Ziel retten. In der Staffelabschlussstatistik belegte Mirco Hansel mit 24:4 Siegen den zweiten Platz, Leon Kempf mit der Bilanz von 18:8 Erfolgen Rang vier. Beide zusammen stellten mit 8:2 Siegen das erfolgreichste Doppel der Liga. Zum Titel trugen auch Sebastian Harms (4:7 Spiele) und Keanu Klein (4:12) bei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Jungen-Kreisliga hätte Roffhausen mit einem Sieg im Spitzenspiel gegen den Vareler TB die Staffelmeisterschaft erreichen können. Da BG-Spitzenspieler Niklas Eickhoff aufgrund einer Verletzung gehandicapt ins Spiel gehen musste, waren die Vorzeichen aber nicht gut.

Der VTB setzte sich nach dem klar mit 3:0 Sätzen gewonnenen Doppel und den ebenso deutlich gewonnenen ersten drei Einzeln mit 4:0 ab, bevor die Grün-Gelben den ersten Sieg vermelden konnten. Varel gewann dann auch das Spiel ungefährdet mit 7:3 und wurde nach dem 9:1 bei der SG Cleverns-Sandel mit 19:1 Punkten Meister vor Roffhausen.

So liegen denn auch in Marten Wendt (28:0 Siege) und Jan Weden (23:4) zwei Vareler Spieler an der Spitze der Gesamtstatistik, dicht gefolgt vom Roffhausener Niklas Eickhoff (21:4). Die Plätze vier und fünf belegen dann in Nico Meyer (11:3) und Danilo Lasch (18:5) zwei weitere Spieler von Grün-Gelb. Das positive Bild wird schließlich noch von Cedric Türkuyan (12:6) abgerundet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.