• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Günter Sagkob gewinnt Preisskat

02.02.2016

Brake 72 Teilnehmer, davon sechs Frauen, durfte Organisator Günter Schulz beim traditionellen 63. Polizei-/Jäger-Preisskat mit Preis-Doppelkopf im Saal der Gaststätte Zur Rosenburg begrüßen. Die Karten wurden an 16 Skat- und zwei Doppelkopf-Tischen gemischt. Dabei waren beim Skat zwei Serien à 36 Spiele und beim Doppelkopf zwei Serien à 28 Spiele angesagt.

Günter Sagkob aus Brake machte beim Skat mit 2291 Guten den Sieg perfekt. Zweiter wurde Michael Meyer mit 2281 Guten, gefolgt von Jens-Johannes Wilken (2238), Peter Greif (2163), Hein Ahting (2072) und Gerold Varenkamp (Ovelgönne) mit 1951 Guten.

Im Doppelkopfspiel wurde Heino Buerhoop aus Brake mit 19 Guten knapp Sieger vor Joachim Heilhecker (Brake) mit 17, Hergen Rößner (Brake) mit 15 Punkten und Meena Huntemann (Brake) mit zwei Miesen.

Alle Teilnehmer erhielten aus der Hand von Günter Schulz, der diese alljährlich wiederkehrende Veranstaltung mittlerweile 46 Jahre lang leitet, Schinken und Wurstpreise. Daneben gab es auch dieses Mal für die ersten vier Plätze beim Skat beziehungsweise zwei Plätze beim Doppelkopf zusätzlich noch attraktive Geldpreise.

Termin für den nächsten Preisskat mit Doppelkopf und Kniffeln der Niederdeutschen Bühne, den Günter Schulz ebenfalls ausrichtet, findet statt am Freitag, 11. März, ebenfalls in der Gaststätte Zur Rosenburg an der Golzwarder Straße 64.

Weitere Nachrichten:

Polizei Brake | Zur Rosenburg