• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Korbball: Gute Leistungen machen Mut

28.11.2016

Brake Die Korballerinnen des SV Brake II belegen zum Abschluss der Hinrunde Platz sechs der Niedersachsenliga. Mit 6:10 Punkten haben sie sich im Kampf um den Klassenerhalt eine gute Ausgangsbasis geschaffen.

Vierter Spieltag

SV Brake II - TSV Emtinghausen 20:6. Brake spielte konzentriert und war treffsicher aus der Distanz. Auch die Abwehr stand – nicht zuletzt dank Susan Kempe. Zur Pause führte Brake mit 11:3. Im zweiten Durchgang stellte der TSV zwischenzeitlich auf eine Manndeckung um – ohne Erfolg. Imke Tönjes traf sogar vier Mal in Folge. Brake siegte ungefährdet. „Wir spielen das Rückraumspiel, weil unsere Stärke einfach in den Distanzwürfen liegt“, sagte Trainerin Beke Allmers

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Brake II - TV Stuhr 8:18. Gegen den Tabellenführer fehlte Brake das nötige Wurfglück. Zudem offenbarte der SVB Abwehrschwächen, die Stuhr geschickt nutzte. Schon zur Pause lagen die Brakerinnen klar zurück (3:11). Sie steigerten sich zwar in der Abwehr und fanden auch mal ein paar Lücken. Aber Stuhr ließ nichts mehr anbrennen. „Gegen den TV Stuhr kann man verlieren, der steht nicht ohne Grund an der Spitze“, sagte Beke Allmers.

SVB: Vera Tönjes (7 Körbe), Imke Tönjes (10), Jokea Allmers (6), Rena Allmers (1), Carmen Flohr (2), Susan Kempe (2), Jasmin Bassenberg, Mareike Bielefeld.

3. Spieltag

SV Brake - TSV Heiligenrode 17:6. Brake führte früh mit 4:0. Offensiv lief es, hinten spielte der SVB konsequent. Die Folge war eine 8:4-Halbzeitführung. Nach dem Wechsel verkürzte Heiligenrode zunächst (6:9). Doch die Brakerinnen antworteten mit einem Offensivfeuerwerk und ließen keinen Gegentreffer mehr zu. Fazit: verdienter Sieg.

SV Brake - FC Gessel-Leerßen 7:10. Der FC nahm Imke Tönjes in Manndeckung. Dennoch warf sie die ersten beiden Braker Körbe. Hinten hakte es diesmal bei den Brakerinnen. Sie nahmen einen 2:7-Rückstand mit in die Kabine. Aber sie kämpften – und verkürzten auf 6:8. Indes: In der Schlussphase machte der FC alles klar.

SVB: Imke Tönjes (11), Vera Tönjes (3), Rena Allmers (3), Jokea Allmers (1), Carmen Flohr (2), Jasmin Bassenberg (2), Susan Kempe (2).

2. Spieltag

SV Brake - TuS Sudweyhe 5:13. Bis zur 14. Minute hielt Brake mit (2:3). Dann lief offensiv nichts mehr. Sudweyhe lag zur Pause mit 6:2 vorne.

In der Pause fand Beke Allmers die richtigen Worte. Brake verkürzte (4:6). Aber der kampfstarke TuS zog dem SVB bald den Zahn und gewann noch klar.

SV Brake - FTSV Jahn Brinkum 11:14. Brake verschlief die Anfangsphase komplett (0:3/5.) und fand während der gesamten ersten Hälfte nie wirklich zu seinem Spiel (4:11/20.). Nach der Pause riefen die Brakerinnen endlich ihr Offensivpotenzial ab. Sie verkürzten (7:12/29.). Aber mehr war nicht drin. Die jungen Brinkumerinnen verteidigten ihren Vorsprung erfolgreich bis zum Schluss.

SVB: Imke Tönjes (6), Vera Tönjes (2), Carmen Flohr (2), Jasmin Bassenberg (2), Susan Kempe (2), Janina Rüthemann (2), Rena Allmers.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.