• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Gute Organisation zahlt sich aus

18.04.2016

Moorriem „Ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener – wir finden für jeden eine Aufgabe,“ umreißt die Vorsitzende des Moorriemer Reitklubs, Sonja Meiners, die Logistik, die alljährlich erforderlich ist, um ein so großes Ereignis, wie das dreitägige Moorriemer LPO-Turnier auf die Beine zu stellen.

Die Bilanz des reiterlichen Wettbewerbs, der Reiterinnen und Reiter aus der ganzen Weser-Ems-Region nach Moorriem zieht, fiel auch in diesem Jahr ausgesprochen positiv aus. „Von der Organisation bis hin zum Ablauf der diversen Prüfungen hat alles perfekt geklappt, auch das Wetter hat mitgespielt“, freute sich die Vorsitzende Sonja Meiners am Sonntag – dem letzten Turniertag, der den Dressurprüfungen vorbehalten war.

Gute Parkmöglichkeiten fanden die Reiter mit ihren Autos und Anhängergespannen auf dem Eckflether Dorfplatz. „Die ersten Vorbereitungen für das Turnier finden schon im Herbst des Vorjahres statt, in der Woche vor dem Beginn stehen bei uns rund 20 Helferinnen und Helfer auf der Matte“, sagte Sonja Meiners, „jeder kennt seinen Platz und seine Aufgaben. Nach Turnierende nehmen die Abschlussarbeiten dann noch einmal zwei Tage in Anspruch“. Auch die Beteiligung am Moorriemer Traditionsturnier ließ keine Wünsche offen. Mit 551 Nennungen waren die Turnierleiterinnen Sonja Meiners und Lyn Elisa Goltz mehr als zufrieden.

Lob ging auch an den Nachwuchs: Jule, Fabienne und Tassia mussten beim Tür- und Tafeldienst die Reiter aufrufen, die Ergebnisse mitschreiben und zur richtigen Zeit die Hallentür öffnen und schließen. „Beim dem starken Wind am Sonnabend war das Türöffnen und -schließen gar nicht so einfach“, stellten die drei Mädchen fest. Zur Riege der Wertungsrichter zählten Rainer Ahlers, Meike Diedrichs-Böge, Nina Horstkemper, Susanne Kluin und Angela Lauterbach.

Tradition ist am letzten Turniertag alljährlich der Frühschoppen der Ehrenmitglieder des Moorriemer Reitklubs. Gemeinsam mit den Freunden des Vereins, Sponsoren und dem Besuch der Landtagsabgeordneten Karin Logemann (SPD) war es am Sonntag eine lebhafte und stimmungsvolle Runde, natürlich auch mit Klönschnack über den Reitsport und über längst vergangene Zeiten in der Eckflether Reithalle. Die Liste der Platzierungen wird noch in der NWZ  veröffentlicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.