• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Gute Stimmung im SV Phiesewarden

07.03.2016

Phiesewarden Rundum zufrieden mit ihrem Vorstand sind die Mitglieder des Sportvereins (SV) Phiesewarden. Aus diesem Grund bestätigten sie während der Jahreshauptversammlung in der Sportlerklause fast alle bisherigen Amtsinhaber.

Der Vorstand setzt sich somit weiterhin aus Geschäftsführer Lutz Schubert, Kassenwartin und Pressewartin Bettina Hollens, Schriftführerin Gudrun Hobbie und Jugendleiterin Gesa Hollens zusammen. Die Leitung des Ressorts Fußball teilt sich Bernd Lubitz künftig mit Carola Heitmann, die bisher für den Breitensport zuständig war. Ihre Aufgabe übernimmt Heike Koopmann.

In ihren Jahresrückblicken berichteten die Vorstandsmitglieder von einem positiven Jahr 2015. Projekte wie das Überdachen einer Fläche vor den Büro- und Lagercontainern oder das Einführen eines Familiengrillens wurden erfolgreich in Angriff genommen.

Rückblick auf 2015

Auch die alljährliche Kaffeetafel für langjährige Mitglieder, an der unter anderem die Gründungsmitglieder Reinhold Tombers und Karl-Heinz Fritz teilnahmen, fand erneut statt.

Zum Karneval und zu Ostern gab es ein Programm für die jüngeren Vereinsmitglieder. Zudem wurde ein Turnnachmittag für Kinder bis drei Jahre angeboten. Zweimal in der Woche steht Kinderturnen auf dem Programm.

Um auch für die jüngere Generation attraktiv und gut erreichbar zu sein, hat der SVP seine Internetpräsenz ausgebaut.

Bauch-Beine-Po-Training, Rückenkurse, Yoga, Schwimmen, Kempo, Zumba sowie Nordic Walking haben ihre festen Plätze im Angebot des Vereins gefunden. Alle Kurse sind beliebt bei den Teilnehmern und sind stets gut besucht.

Auch die Fußballmannschaften können einige Erfolge vorzeigen. Die 1. Herrenmannschaft spielt derzeit in der 2. Kreisklasse und belegt einen vorderen Tabellenplatz. Der SVP war Ausrichter der Hallenstadtmeisterschaft, bei der sich die eigene Vertretung den dritten Rang sichern konnte. Die 2. Mannschaft kickt in der 3. Kreisklasse.

Vier Vereinsmitglieder standen bei der Versammlung besonders im Blickpunkt. Für ihre Treue zum Verein wurden Birgit Stuhrmann (10 Jahre Mitglied), Helmut Kuchenbecker (40) und Georg Werner Biermann (50) mit Präsenten und Nadeln geehrt. Auch der Geschäftsführer Lutz Schubert erhielt für seine 40-jähriges Vereinsmitgliedschaft eine Auszeichnung.

Bernd Langbehn geehrt

Ebenfalls geehrt wurde Bernd Langbehn. Jedoch nicht für ein Jubiläum, sondern für sein großes Engagement im Verein und seine tatkräftige Mitarbeit, für die er auch schon von der Stadt Nordenham mit einer Ehrenplakette ausgezeichnet wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.