• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

LANDESLIGA: Handballer der HSG suchen nach einem Torhüter

26.11.2005

EMDEN /NORDENHAM

Dier Begegnung gegen den RSV Emden ist bereits ein Rückspiel. Im Hinspiel siegt die HSG mit 32:28. A-Jugend-Keeper Fabian Tieding wird heute spielen. EMDEN/NORDENHAM/WMZ - Am heutigen Sonnabend müssen die Handballer der HSG Blexer TB/SV Nordenham erneut auswärts antreten. Wie schon eine Woche zuvor bei der HSG Delmenhorst, so wird die Aufgabe auch heute ab 17.30 Uhr nicht einfach, geht es doch zum Tabellenfünften RSV Emden. Eigentlich dürfte das Team aus der Wesermarsch aber eine gute Erinnerung an die Ostfriesen haben, da am ersten Spieltag ein 32:28-Heimsieg gegen den Verbandsliga-Absteiger erzielt wurde.

Danach legte Emden aber eine gute Serie hin und war bis vor zwei Spieltagen Spitzenreiter. Dass die Nordenhamer ihr Erfolgserlebnis wiederholen, sieht Trainer Stefan Doerner eher pessimistisch. Zur Zeit vermisst Interimstrainer Stefan Doerner den Trainingswillen seiner Spieler, so waren am vergangenen Dienstag nur vier Feldspieler anwesend. Da ist an eine Weiterentwicklung im spielerischen Bereich nicht zu denken.

Heute muss der Coach auf den A-Jugendtorhüter Fabian Tieding zurückgreifen, da seine drei Torhüter nicht zur Verfügung stehen. Bernd Voskamp ist seit Saisonbeginn als Dauerverletzter zu bezeichnen, Jorge Koschnitzke fehlt seit Wochen beim Training, und Thomas Speckels ist beruflich bedingt verhindert. In dieser Partie wird auch Bernd Bierfischer nicht zur Verfügung stehen, daher wird Doerner erneut die A-Jugendlichen Aljoscha Warns und Helge Busemann mitnehmen. In diesem Spiel wird die Abwehr noch mehr leisten müssen, um vor allem die Kreise vom Haupttorschützen Herbert de Vries einzuengen. Spielerisch sollte der RSV Emden der HSG allerdings wesentlich besser liegen als der OHV Aurich II und zuletzt die HSG Delmenhorst.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Trainer Stefan Doerner hofft, dass seine Spieler sich für den Torhüter Fabian Tieding zerreißen, damit eventuell doch eine Überraschung gelingt. Bei einer Niederlage der HSG gerät der rettende siebte Tabellenplatz in immer weitere Ferne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.