• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Zwei dritte Plätze bei Titelkämpfen

17.03.2018

Hannover Zwei Korbball-Mannschaften aus der Wesermarsch haben bei den Landesmeisterschaften der Altersklasse U 14/15 und U 18/19 jeweils das kleine Finale gewonnen. Die SG Großenmeer/Oldenbroker TV setzte sich in der Altersklasse 14/15 im Spiel um den dritten Platz mit 13:11 gegen den TSV Ingeln Oesselse durch. Im Halbfinale hatte sie mit 6:9 gegen den TuS Sudweyhe verloren. In der Altersklasse 18/19 sprang der Ovelgönner TV mit einem 7:2-Sieg gegen den SV Gehrden auf Platz drei. Im Halbfinale hatten sich die Ovelgönnerinnen dem FTSV Jahn Brinkum geschlagen geben müssen.

In dieser Altersklasse war der SV Brake sieglos geblieben. Im Überkreuzspiel mit den Ovelgönnerinnen hatten die Kreisstädterinnen mit 7:8 den Kürzeren gezogen. Ähnlich lief es für die 14- und 15-jährigen Brakerinnen. Auch sie verloren ihre Gruppenspiele und mussten sich im Überkreuzspiel dem TSV Victoria Linden mit 12:14 geschlagen geben.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.