• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball-Landesliga: Hansa Friesoythe trotz doppelter Unterzahl siegreich

10.05.2011

BRAKE Auch wenn der SV Holthausen-Biene in der Fußball-Landesliga noch sieben Spiele zu absolvieren hat und sich gegen den Titelverteidiger FC Schüttorf 09 zu Hause ein 1:1 leistete, scheint das Team von Trainer Alfons Weusthoff dem Titel entgegen zu streben. Die Konkurrenz ist einfach nicht konstant genug.

So hatte vor seinen Nachholspielen der VfL Oythe die Chance den SV zu überholen, doch nun unterlag der VfL zu Hause sogar mit 0:1 gegen den abstiegsgefährdeten Neuling SV Großefehn und fällt deutlich zurück. Erneut vergaben die Torjäger Tim Wernke (31 Treffer) und Jan Egbers (26) gute Chancen, so dass Großefehn bei einem Punkt mehr als der SV Brake die Abstiegszone verlassen konnte.

Der TuS Pewsum gewann das Kellerduell gegen den TuS BW Lohne mit 4:2, so dass Lohne zusammen mit dem Schlusslicht SSC Dodesheide und dem SC Spelle-Venhausen wohl kaum noch zu retten sein dürfte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der SV Hansa Friesoythe, der an diesem Sonntag um 15 Uhr zu Gast beim SV Brake sein wird, bezwang den Neuling und Tabellenletzten SSC Dodesheide mit 4:1. Nicht das Ergebnis beeindruckte, sondern die Tatsache, dass die Mannschaft nach der frühen Ampelkarte für Michael Emken (17.) und der Rote Karte für André Meins (44.) die Partie sicher gewann und ein tolle Teamleistung bot.

SV Wilhelmshaven II – VfL Oldenburg 3:1 (2:0). Tore: 1:0 Spilacek (5.), 2:0 Kück (9.), 3:0 Boller (57.), 3:1 Weber (69.). Maximilian Klatte scheitert per Foulelfmeter an SVW-Keeper Christoph Rohlwing (76.)

SV Bad BentheimSC Melle 03 2:4 (2:1). Tore: 1:0 Töpker (2.), 1:1 Dusinovic (8.), 2:1 Meyering (17.), 2:2 Felkle (47.), 2:3 Mäscher (61.), 2:4 Dusinovic (83.).

SV Holthausen-Biene – FC Schüttorf 09 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Manemann (4.), 1:1 Haberstock (65., Foulelfmeter).

SV Hansa Friesoythe – SSC Dodesheide 4:1 (3:1): Tore: 1:0 Matantu (11.), 2:0 Kunisch (25.), 2:1 Gottwald (44., Foulelfmeter), 3:1 Looschen (45.), 4:1 Kunisch (72., Foulelfmeter. Rote Karte für Meins (SV, 43.). Gelb-Rote Karte für Emken (SV, 17.).

SC Spelle-Venhaus – BW Hollage 2:3 (1:1). Tore: 0:1 Tolischus (24., Foulelfmeter); 1:1 Börger (37.), 1:2, 1:3 Placke (55., 82.), 2:3 Cosar (88., Foulelfmeter). Max Tolischus scheitert mit Foulelfmeter an SC-Torhüter Roman Frik (50.). Gelb-Rote Karte für Hasani (90.+3, SC).

SC BW 94 PapenburgVfB Oldenburg II 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Erbek (40.), 0:2 Bollmann (90.+3).

VfL Oythe – SV Großefehn 0:1 (0:0). Tor:

TuS Pewsum – TuS BW Lohne 4:2 (3:1). Tore: 1:0 Bygus (5.), 1:1 Hemker (18.), 2:1 Bygus (35.), 3:1 Diefenbach (45.), 4:1 Krzatala (64.), 4:2 Schmedes (68.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.