• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Heike Lobemeyer trotzt der Hitze und feiert Sieg

25.08.2015

Wesermarsch Die Läufer aus der Wesermarsch haben am Wochenende im Zuge des elften City-Marathons in Bremerhaven einen guten Eindruck über die Halbmarathon-Strecke hinterlassen. Zwar litten die Athleten an der Hitze. Aber sie trotzten den Bedingungen – allen voran die Brakerin Heike Lobemeyer. Sie gewann die Wertung der Altersklasse W55 in 2:00:53 Stunden.

Ihr Teamkollege Hans Wittmar beendete das Rennen in 1:54:34 Stunden als Dritter der Altersklasse M55. Timo Derfert (M45) kam in 2:03:32 Stunden durchs Ziel. Er belegte Platz 22. Martin Wiechmann aus Nordenham rangierte in der Männer-Konkurrenz auf Rang 50 in 1:48:12 Stunden. Das langte zu Platz acht der Altersklasse M40.

Martin Nordhausen aus der Gemeinde Stadland lief die Strecke in 1:52:05 Stunden. Damit belegte er Rang 65 in der Männer-Wertung und Rang 13 in der Altersklasse M35. Dieter Sichau aus Nordenham schloss das Rennen auf Rang 89 der Männer-Konkurrenz ab. Er hatte 1:58:11 Stunden benötigt. Damit landete er auf Platz 16 der Altersklasse M50. Manfred Placküter (BSG Landkreis Wesermarsch) freute sich über Rang 118 und Platz 23 der Altersklasse M50. Er war in 2:02:21 Stunden ins Ziel gekommen. Die Fünf-Kilometer-Strecke lief der Braker Michael Vogt (M45) in 29:33 Minuten. Damit belegte er Platz vier seiner Altersklasse.

Derweil haben zwei Läufer des SV Brake haben am Freitag über die Zehn-Kilometer-Strecke beim achten Barßeler Hafenfestlauf Vollgas gegeben. Gerd Wallraffe (M45) erzielte sein drittbestes Ergebnis überhaupt. In 45:42 Minuten lief er in persönlicher Jahresbestzeit auf Platz acht seiner Altersklasse. Gerd Wallraffe (AK 50) machte zum Schluss noch Tempo: Mit 45:27 Minuten belegte er Platz 14 und erzielte ebenfalls eine persönliche Jahresbestzeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.